Wohnmobilstellplatz am Noor in Eckernförde Livo
Wohnmobilstellplatz am Noor in Eckernförde, Bild 2
Wohnmobilstellplatz am Noor in Eckernförde, Bild 3
Wohnmobilstellplatz am Noor in Eckernförde, Bild 4
Wohnmobilstellplatz am Noor in Eckernförde, Bild 5 27 Bilder

Wohnmobilstellplatz am Noor in Eckernförde

Redaktionstipp

Wohnmobilstellplatz am Noor in Eckernförde

102 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 49 Mobile am Ortsrand von Eckernförde. Der Stellplatz liegt auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal. Überwiegend ebener Untergrund, kein Schatten. Befestigter Untergrund mit Rasengitter. Zentrum zu Fuß erreichbar. ÖPNV-Anschluss in der Nähe. Am Platz: Imbiss, Frischwasser, Strom. In der Nähe: Altstadt, Museen, Hallenbad, Strand, Hafen/Marina, Segeln/Surfen, ausgewiesene Fahrrad- und Wanderwege. Preis pro Nacht inklusive zwei Erwachsene: 20 Euro. Kurtaxe pro Erwachsener: 2,50 Euro. Bezahlung: Parkscheinautomat. Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, WC, Dusche, WLAN, Hunde im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 50 Cent/kWh, Wasser: 1 Euro/100 Ltr. Ganzjährig nutzbar.

Breitengrad54° 27′ 51″ N Längengrad9° 50′ 3″ E Höhe über N.N.2 m
Kakabellenweg 25, 24340 Eckernförde Telefon: +49 43519050 E-Mail-Adresse: info@stadtwerke-eckernfoerde.de Internetseite: www.stellplatzamnoor.de
Ortsinformation

Der Tourismus ist seit vielen Jahrzehnten Trumpf in der Stadt, die einst fast ausschließlich vom Fischfang und vom Marinestützpunkt lebte. Mit dem 4 Kilometer langen Sandstrand, der Promenade und der Meerwasserwellenanlage mit der 75 Meter langen Wasserrutsche bietet das Ostseebad Unterhaltung bei jeder Witterung. Der Eckernförder Fischmarkt lockt an jedem 1. Sonntag im Monat schon zu früher Stunde Schau- und Kauflustige an. Die Sprottentage mit dem großen Hafenfest am 2. Wochenende im Juli sind von jeher der Höhepunkt im Sommerprogramm. An diesem Wochenende statten auch Oldtimer der See und der Landstraße der Hafenstadt einen Besuch ab. Außerhalb der Fest- zeiten strahlt die Kleinstadt mit ihren knapp 22 000 Einwohnern einen gemütlichen Charme aus. Sehenswert ist vor allem das Alte Rathaus, im Kern aus dem 16. Jahrhundert. Es beherbergt das Heimatmuseum.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz am Noor

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz am Noor in Eckernförde

Anzahl der Stellplätze 49
Hauptsaison 20 EUR
Zwei Erwachsene inklusive
Zu zahlen bei Parkscheinautomat

Kurtaxe

Kurtaxe Erwachsener 2,50 EUR
Kurtaxe Kind inklusive

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes am Noor

Ortsrand
Anbindung öffentlicher Nahverkehr Haltestelle zu Fuß erreichbar
Für Reisemobile angelegt
Befestigt
Rasengitter
Beschaffenheit überwiegend eben, kein Schatten
Beschattung kein Schatten

Ausstattung des Stellplatzes am Noor

WLAN inklusive
Tiere (Hunde) erlaubt inklusive
Bewachter Stellplatz

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz am Noor

Wasser 1 EUR pro 100 Liter
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom 50 Cent pro kWh
Entsorgung Kassettentoilette inklusive
V/E im Winter verfügbar Ja
Art der V/E-Anlage Holiday-Clean, Bodeneinlass
WC inklusive
Dusche inklusive

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz am Noor

WC
Preis inklusive
Dusche
Dusche inklusive
Waschmaschine
Wäschetrockner

Angebote für Kinder auf dem Wohnmobilstellplatz am Noor

Hallenbad
Strand

Aktivitäten in der Umgebung von Wohnmobilstellplatz am Noor in Eckernförde

Altstadt
Museen
Hallenbad
Strand
Hafen / Marina
Segeln / Surfen
ausgewiesene Wanderwege
ausgewiesene Fahrradwege

Neueste Bewertung

Das einzige was diesen Platz auszeichnet, ist die hervorragende Lage zur Innenstadt und zum Strand. Das war es aber auch schon. Wir hatten letztes Jahr im Frühjahr, schon zu Pandemiezeiten, den Platz besucht. Das Sanitärgebäude war geschlossen, so dass ich hierzu nichts sagen kann, aber der gesamte Platz war schon ziemlich runtergerockt, V / E war ok. Da war meines Wissens der Preis auch noch nicht „angepasst“ und so war das Preis-Leistungsverhältnis schon ok. Jetzt im April 2021 wollten wir trotz der massiven Preiserhöhung auf über 20.- € vom 13. bis 16. Mai im Rahmen des Modellprojektes per Mail einen Platz buchen. Laut Webseite war der Platz bis 02.05. ausgebucht, sollte also kein Problem sein. Nach fast einer Woche hieß es auf der Internetseite, dass der Platz nun bis 16.05. ausgebucht sei. Meine 1. Mail und 2. Nachfragemail wurden bis heute nicht mal beantwortet, telefonisch ist die zust. Teilzeitkraft nie zu erreichen. Also: Preise erhöhen, Kohle mitnehmen wo es geht (Modellprojekt) geht richtig schnell aber Kundenorientierung fehlanzeige. Das muss man für den Preis nicht haben, also immer schön dran vorbeifahren !!

29. April 2021, 16:41 Uhr

Mehr über diesen Stellplatz

Weitere Stellplätze in der Nähe