Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Foto: Hess 14 Bilder

Wohnmobilpark Stadtbad Okeraue

100 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 44 Mobile am Ortsrand von Wolfenbüttel. Untergrund mit Rasengitter. Am Platz: Imbiss/Restaurant, WLAN, Frischwasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, Hunde erlaubt. In der Nähe: Residenzschloss, Herzog August Bibliothek, Lessinghaus, Theater. Stadtbad Okeraue, Fümmelsee, Preis pro Nacht inklusive zwei Erwachsene: 12 Euro. Weiterer Erwachsener: 2 Euro. Strom, WC, Dusche im Übernachtungspreis enthalten. Wasser: 1 Euro/80 Ltr. Ganzjährig nutzbar.

Breitengrad52° 9′ 23″ N Längengrad10° 32′ 27″ E Höhe über N.N.80 m
Harztorwall 21, 38300 Wolfenbüttel Telefon: +49 5331408690 E-Mail-Adresse: info@stadtbad-okeraue.de Internetseite: www.stadtbad-okeraue.de
Allgemeine Informationen
Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter
Anzahl der Stellplätze 44
Preisinformationen pro Nacht
Hauptsaison 12 EUR
Zwei Erwachsene inklusive
Preis pro weiterer Erwachsener 2 EUR
Lage, Umgebung und Untergrund
Ortsrand
Rasengitter
Ausstattung und Sonstiges
WLAN
Tiere (Hunde)
Imbiss/Bistro
Ver- und Entsorgung, Strom und Wäsche
Wasser 1 EUR pro 80 Liter
Entsorgung Grauwasser
Strom inklusive
Entsorgung Chemie WC
Art der V/E-Anlage Bodeneinlass, Silver-S
WC inklusive
Dusche inklusive
Freizeitmöglichkeiten
Kanufahren
Schloss /Burg
Hallenbad
Golf
Neueste Bewertung

Schöner, ruhiger Stellplatz im Grünen, kurze Wege zur historischen Altstadt, Nette Damen beim Empfang im Bad.
Sehr saubere Sanitär Container.











Opa mike 15. September 2018, 18:02 Uhr
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
auto motor und sport Pierre Gasly - Brendon Hartley - Toro Rosso - GP Österreich 2018 Wer fährt bei Toro Rosso? Schlange der Bewerber wird länger Pierre Gasly - GP Singapur 2018 Mehr Power für die Motoren Kosten runter mit weniger Prüfstand
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos