Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Foto: Betreiber 28 Bilder
Redaktionstipp

Wohnmobilpark Schacht-Audorf

147 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 41 Mobile außerhalb von Schacht-Audorf. Der Stellplatz liegt an der Autobahn und auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal. Teilweise unebener und teilweise schattiger Platz. Befestigter und geschotterter Untergrund. Am Platz: Stellplatz beleuchtet, WLAN, Frischwasser, Strom, WC, Dusche, Hunde erlaubt. In der Nähe: Radtouren, Schwebefähre, Schiffsausflüge, Schiffahrts-archiv Rendsburg, Ausflüge nach Kiel und Brunsbüttel. Preis pro Nacht inklusive zwei Erwachsene: 12,50 Euro. Bezahlung: Parkscheinautomat. Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 60 Cent/kWh, Wasser: 1 Euro/100 Ltr., WC: 50 Cent, Dusche: 2 Euro/6 Min. Maximaler Aufenthalt: 3 Nächte. Ganzjährig nutzbar.

Breitengrad54° 18′ 21″ N Längengrad9° 42′ 43″ E Höhe über N.N.7 m
Schachter Bach, 24790 Schacht-Audorf Telefon: +49 433184710 E-Mail-Adresse: info@amt-eiderkanal.de Internetseite: www.wohnmobilpark-sad.de
Allgemeine Informationen
Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter
Anzahl der Stellplätze 41
Max. Übernachtungsdauer 3 Tage
Preisinformationen pro Nacht
Hauptsaison 12,50 EUR
Zwei Erwachsene inklusive
Kind inklusive
Zu zahlen Parkscheinautomat
Lage, Umgebung und Untergrund
Außerorts
An der Autobahn
Für Reisemobile angelegt
Befestigt
Schotter
Beschaffenheit teils uneben, teils schattig
Ausstattung und Sonstiges
WLAN
Tiere (Hunde)
Bewachter Stellplatz
Stellplatz beleuchtet
Ver- und Entsorgung, Strom und Wäsche
Wasser 1 EUR pro 100 Liter
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom 60 Cent pro kWh
Entsorgung Chemie WC inklusive
Art der V/E-Anlage Holiday-Clean
WC 50 Cent
Dusche 2 EUR pro 6 Minuten
Waschmaschine
Wäschetrockner
Freizeitmöglichkeiten
Museen
ausgewiesene Wanderwege
ausgewiesene Fahrradwege
Neueste Bewertung

Auf dem Papier liest sich das alles sehr gut und man erhofft sich einen Top-Platz. Unter zwei Gesichtspunkten wird man jedoch sehr enttäuscht. Die Parzellen bieten allenfalls in der ersten Reihe akzeptables Niveau. Spätestens in der zweiten Reihe bekommt man im doppelten Sinne Schräglage. Kaum noch Sicht auf den Kanal und selbst Keile helfen nicht das Auto gerade zu stellen. Die Geräuschkulisse ist jenseits der Zumutbarkeit. Der starke Autoverkehr auf der unmittelbar angrenzenden Bundesstraße ist extrem. Zwar ist der Platzwart bemüht und sehr nett aber der kann diese Mängel auch nicht beseitigen.

Kris Gurte 17. September 2018, 15:00 Uhr
Mehr über diesen Stellplatz
Weitere Stellplätze in der Nähe
Stellplatz am Naturerlebnisbad
Wohnmobilhafen am Kreishafen NOK
Wohnmobilhafen am Kanal-Café NOK
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
auto motor und sport Pierre Gasly - Brendon Hartley - Toro Rosso - GP Österreich 2018 Wer fährt bei Toro Rosso? Schlange der Bewerber wird länger Pierre Gasly - GP Singapur 2018 Mehr Power für die Motoren Kosten runter mit weniger Prüfstand
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos