Wohnmobilhafen am Rolandsbad in Paderborn Tourist Information Paderborn
Wohnmobilhafen am Rolandsbad in Paderborn, Bild 2
Wohnmobilhafen am Rolandsbad in Paderborn, Bild 3
Wohnmobilhafen am Rolandsbad in Paderborn, Bild 4
Wohnmobilhafen am Rolandsbad in Paderborn, Bild 5 7 Bilder

Wohnmobilhafen am Rolandsbad in Paderborn

Wohnmobilstellplatz Wohnmobilhafen am Rolandsbad in Paderborn

55 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 16 Mobile am Ortsrand von Paderborn. Der Stellplatz liegt am Bad, in Bachnähe, im Wald bzw. am Waldrand, an einer Sportstätte und auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal. Überwiegend ebener, teilweise schattiger Platz. Asphaltierter Untergrund. Zentrum zu Fuß erreichbar. ÖPNV-Anschluss am Stellplatz. Am Platz: Restaurant, Biergarten, Stellplatz beleuchtet, Frischwasser, Strom. In der Nähe: Restaurant Schützenhof mit Biergarten 400 m, historische Innenstadt, Heinz Nixdorf MuseumsForum und Naherholungsgebiet Padersee jeweils 1,2 km. Preis pro Nacht inklusive zwei Erwachsene: 5 Euro. Bezahlung: Parkscheinautomat. Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, Hunde im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 50 Cent/kWh, Wasser: 50 Cent/60 Ltr. V+E für Durchreisende: kostenlos. Maximaler Aufenthalt: 5 Nächte. Ganzjährig nutzbar.

Breitengrad51° 43′ 42″ N Längengrad8° 44′ 44″ E Höhe über N.N.108 m
Fürstenweg 36, 33102 Paderborn Telefon: +49 5251882980 E-Mail-Adresse: tourist-info@paderborn.de Internetseite: www.paderborn.de/tourismus
Ortsinformation

Der historischen Altstadt von Paderborn kommt in Nordrhein-Westfalen eine besondere Bedeutung zu – die Liste der Baudenkmäler ist lang. Eines der Wahrzeichen der Stadt ist der Dom mit dem berühmten Dreihasenfenster aus rotem Sandstein. Das sehenswerte Stadtbild wird außerdem vom stattlichen Rathaus, einem Bau der Weserrenaissance, geprägt sowie von den Resten der Kaiserpfalz und der ehemaligen fürstbischöflichen Residenz Schloss Neuhaus. Paderborn ist auch in Sachen Kultur attraktiv. Hier bieten sich ein Dutzend interessanter Museen zur Besichtigung an: das Diözesanmuseum, das Schulmuseum oder das Deutsche Traktorenmuseum und Modellautomuseum zum Beispiel. Das Heinz Nixdorf Museum gilt als weltweit größtes Computermuseum. Einen Kontrapunkt setzen die großzügigen Parkanlagen der Stadt.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz Wohnmobilhafen am Rolandsbad

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter
Max. Übernachtungsdauer 5 Tage

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz Wohnmobilhafen am Rolandsbad in Paderborn

Anzahl der Stellplätze 16
Hauptsaison 5 EUR
Zwei Erwachsene inklusive
Kind inklusive
Zu zahlen bei Parkscheinautomat

Kurtaxe

Kurtaxe Erwachsener inklusive
Kurtaxe Kind inklusive

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes Wohnmobilhafen am Rolandsbad

Ortsrand
Am Bad
An einem Bach
Im Wald / am Waldrand
An der Sportstätte
Anbindung öffentlicher Nahverkehr Haltestelle am Stellplatz
Für Reisemobile angelegt
Asphaltiert
Beschaffenheit überwiegend eben, teils schattig
Beschattung teils schattig

Ausstattung des Stellplatzes Wohnmobilhafen am Rolandsbad

WLAN
Tiere (Hunde) erlaubt inklusive
Bewachter Stellplatz
Stellplatz beleuchtet

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz Wohnmobilhafen am Rolandsbad

Wasser 50 Cent pro 60 Liter
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom 50 Cent pro kWh
Entsorgung Kassettentoilette inklusive
Kostenlose Ver- und Entsorgung für Durchreisende
V/E im Winter verfügbar Ja
Art der V/E-Anlage Bodeneinlass
WC
Dusche

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz Wohnmobilhafen am Rolandsbad

Preis
Dusche

Angebote für Kinder auf dem Wohnmobilstellplatz Wohnmobilhafen am Rolandsbad

Hallenbad
Freibad
Badesee
Minigolf

Aktivitäten in der Umgebung von Wohnmobilhafen am Rolandsbad in Paderborn

Altstadt
Museen
Theater / Oper
Hallenbad
Freibad
Badesee
Segeln / Surfen
Park
ausgewiesene Wanderwege
ausgewiesene Fahrradwege
Minigolf

Neueste Bewertung

Wir standen ein Wochenende hier und fanden diesen Platz super. Man ist zu Fuß schnell in der Altstadt und auch nach Schloß Neuhaus kann man prima zu Fuß laufen.
Auch der Hund hat viel Auslauf in dem angrenzenden Waldstück.
Die Entsorgung ist top und über die Gebühr von 5,- kann man nicht meckern.

3. September 2020, 17:27 Uhr

Mehr über diesen Stellplatz

Weitere Stellplätze in der Nähe