Stellplatz Rubi-Camp in Oberstdorf Hess
Stellplatz Rubi-Camp in Oberstdorf, Bild 2
Stellplatz Rubi-Camp in Oberstdorf, Bild 3
Stellplatz Rubi-Camp in Oberstdorf, Bild 4 4 Bilder

Stellplatz Rubi-Camp in Oberstdorf

Wohnmobilstellplatz Rubi-Camp in Oberstdorf

54 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 100 Mobile am Ortsrand von Oberstdorf. Der Stellplatz liegt in Bachnähe, im Wald bzw. am Waldrand und in den Bergen. Überwiegend ebener, teilweise schattiger Platz. Gepflasterter Untergrund mit Rasengitter, Rasen. Zentrum zu Fuß erreichbar. ÖPNV-Anschluss am Stellplatz. Am Platz: WLAN, Strom, Hunde erlaubt. In der Nähe: Altstadt, Beauty und Wellness, Outlet, Spielplatz, Hallenbad, Erlebnisbad, Therme/Heilbad, Freibad, Badesee, Naturschutzgebiet, ausgewiesene Fahrrad- und Wanderwege, Golf, Minigolf, Tennis, Reiten, Winterwandern, Skilift, Langlaufloipe. Preis pro Nacht: je nach Saison 12,60 - 18,50 Euro. Erwachsener: 10,50 Euro, Kind: 5,60 Euro. Kurtaxe pro Erwachsener: 2,60 Euro. Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, WC, Dusche im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 70 Cent/kWh. V+E im Winter nicht verfügbar. Hund: 4 Euro. Anreise zwischen 15 Uhr und 22 Uhr. Saison von Mitte Dezember bis Mitte November.

Breitengrad47° 25′ 26″ N Längengrad10° 16′ 43″ E Höhe über N.N.787 m
Rubinger Straße 34, 87561 Oberstdorf Telefon: +49 8322959202 E-Mail-Adresse: info@rubi-camp.de Internetseite: www.rubi-camp.de
Ortsinformation

In den Statistiken der Touristiker nimmt der Kurort in den Allgäuer Alpen seit Jahrzehnten einen Spitzenplatz ein. Gründe dafür gibt es viele, die meisten davon liegen hoch oben: Das Nebelhorn und das Fellhorn, die Höfatsgruppe und das Söllereck sind bei Naturfreunden und Wanderern, Mountainbikern, Skifahrern und Paraglidern in ganz Europa im wahrsten Sinne Top-Ziele. Sie lassen sich mit den Bergbahnen in Oberstdorf schnell erreichen und auch die österreichische Enklave Kleinwalsertal ist nur wenige Minuten entfernt. Diverse Skischanzen haben dem Ort als Austragungsstätte der Vierschanzentournee und Skiflugmeisterschaften große Popularität beschert, ebenso die Nordischen Meisterschaften. Oberstdorf selbst liegt 842 Meter hoch in einem weiten Talgrund, in den Oytal, Stillachtal und Trettachtal einmünden – alle drei bürgen für Idylle pur. Knapp 10 000 Menschen leben in Oberstdorf, viele von ihnen vom Tourismus. Dennoch trägt das Ortsbild immer noch ländliche Züge. Gelegentlich sind in den Straßen des Kneippkurorts sogar noch Kühe zu sehen, die auf dem Weg zu einem der Bauernhöfe sind. Das Zentrum der Kleinstadt ist verkehrsberuhigt, Pendelbusse befördern Gäste weiter bis in den schmucken Stadtkern.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz Rubi-Camp

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter
Saison Mitte Dezember bis Mitte November
Anreise 15 bis 22 Uhr

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz Rubi-Camp in Oberstdorf

Anzahl der Stellplätze 100
Hauptsaison 18,50 EUR
Nebensaison 12,60 EUR
Preis pro Erwachsener 10,50 EUR
Preis pro Kind 5,60 EUR

Kurtaxe

Kurtaxe Erwachsener 2,60 EUR
Kurtaxe Kind 1,95 EUR
Weitere Umweltabgaben

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes Rubi-Camp

Ortsrand
An einem Bach
Im Wald / am Waldrand
In den Bergen
Anbindung öffentlicher Nahverkehr Haltestelle am Stellplatz
Rasengitter
Wiese
Gepflastert
Beschaffenheit überwiegend eben, teils schattig
Beschattung teils schattig

Ausstattung des Stellplatzes Rubi-Camp

WLAN
Tiere (Hunde) erlaubt 4 EUR

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz Rubi-Camp

Wasser inklusive
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom 70 Cent pro kWh
Entsorgung Kassettentoilette inklusive
V/E im Winter verfügbar Nein
WC inklusive
Dusche inklusive

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz Rubi-Camp

WC
Preis inklusive
Dusche
Dusche inklusive
Waschmaschine
Wäschetrockner

Angebote für Kinder auf dem Wohnmobilstellplatz Rubi-Camp

Hallenbad
Erlebnisbad
Freibad
Badesee
Minigolf

Angebote für Kinder auf dem Platz

Spielplatz

Aktivitäten in der Umgebung von Stellplatz Rubi-Camp in Oberstdorf

Altstadt
Outlet
Hallenbad
Erlebnisbad
Therme / Heilbad
Freibad
Badesee
Naturschutzgebiet
ausgewiesene Wanderwege
ausgewiesene Fahrradwege
Golf
Minigolf
Tennis
Reiten
Winterwandern
Skilift
Langlaufloipe

Neueste Bewertung

Wir kamen abends nach Schließung der Rezeption an. Um ein paar Stunden zu schlafen, stellten wir uns auf den Parkplatz vor den Schranken des Stellplatzes. Morgens um 8 Uhr wollte ich uns dann anmelden, um auf den Stellplatz zu fahren. Extrem unfreundlich wurde ich darauf hingewiesen, auch für die vergangene Nacht auf dem Parkplatz den kompletten Stellplatzpreis zu bezahlen. 41,50 €! Wofür? Die Sanitäranlagen sind übrigens PIN geschützt.

1. November 2020, 19:14 Uhr

Mehr über diesen Stellplatz

Weitere Stellplätze in der Nähe