Stellplatz Ederaue in Fritzlar Hess
Stellplatz Ederaue in Fritzlar, Bild 2
Stellplatz Ederaue in Fritzlar, Bild 3
Stellplatz Ederaue in Fritzlar, Bild 4
Stellplatz Ederaue in Fritzlar, Bild 5 12 Bilder

Stellplatz Ederaue in Fritzlar

Wohnmobilstellplatz Ederaue in Fritzlar

22 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 18 Mobile am Ortsrand von Fritzlar. Überwiegend ebener Untergrund, kein Schatten. Untergrund mit Rasengitter. Zentrum zu Fuß erreichbar. ÖPNV-Anschluss in der Nähe. Am Platz: Barrierefrei, Brötchenservice, Kiosk, Imbiss, Pool/Schwimmbad, Grillstelle vorhanden, Frischwasser, Strom. In der Nähe: Erlebnisbad. Wegen Pferdemarkt in der 2. + 3. Juliwoche geschlossen. Preis pro Nacht: 7 Euro. Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, Hunde im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 2 Euro/Tag. Anreise zwischen 1 Uhr und 24 Uhr. Saison von Anfang März bis Ende Oktober.

Breitengrad51° 7′ 26″ N Längengrad9° 15′ 57″ E Höhe über N.N.175 m
Pipprichsweg, 34560 Fritzlar Mobil: +49 163 1455954 E-Mail-Adresse: stellplatz-ederaue@gmx.de Internetseite: www.fritzlar.de
Ortsinformation

Schon von Weitem grüßt die Silhouette von Fritzlar. Wehrhafte Türme überragen die Häuser, eine gut erhaltene mittelalterliche Stadtmauer umgürtet noch heute die liebevoll gepflegten Fachwerkbauten in der Altstadt rund um den St.-Petri-Dom. Der Weg ins Zentrum führt zuerst zum prächtigen Hochzeitshaus, dem größten Fachwerkbau Nordhessens. Heute beherbergt er ein Museum zur Vor- und Frühgeschichte sowie eine Ausstellung zur Volkskunde. Eine Perle der Fachwerkbaukunst ist der lang gezogene Marktplatz, der als schönster in ganz Hessen gilt. Das Rathaus, das im Jahr 1109 erstmals erwähnt wurde, ist das älteste Amtshaus des Landes. Zum Dom sind es nur wenige Schritte. Im Jahr 723 fällte Bonifatius in der Nähe der heutigen Stadt die heilige Donareiche. Aus dem Stamm soll der berühmte Missionar später eine Kapelle errichtet haben. An dieser Stelle entstand zu Beginn des 12. Jahrhunderts eine Basilika, von der einige Teile noch erhalten sind. Sehenswert ist der Domschatz mit Kreuzen, Kelchen, Reliquiaren und Messgewändern. Einen Rekord hält der Graue Turm. Er ist der größte erhaltene Wehrturm Deutschlands und bietet eine herrliche Sicht über die Stadt.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz Ederaue

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter
Saison Anfang März bis Ende Oktober
Anreise 1 bis 24 Uhr

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz Ederaue in Fritzlar

Anzahl der Stellplätze 18
Hauptsaison 7 EUR

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes Ederaue

Ortsrand
Anbindung öffentlicher Nahverkehr Haltestelle zu Fuß erreichbar
Rasengitter
Beschaffenheit überwiegend eben, kein Schatten
Beschattung kein Schatten

Ausstattung des Stellplatzes Ederaue

WLAN
Tiere (Hunde) erlaubt inklusive
Bewachter Stellplatz
Brötchenservice
Barrierefrei

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz Ederaue

Wasser
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom 2 EUR pro Tag
Entsorgung Kassettentoilette inklusive
Art der V/E-Anlage Bodeneinlass, Eigenbau
WC
Dusche

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz Ederaue

Preis
Dusche

Angebote für Kinder auf dem Wohnmobilstellplatz Ederaue

Pool
Erlebnisbad
Freibad

Angebote für Kinder auf dem Platz

Spielplatz

Aktivitäten in der Umgebung von Stellplatz Ederaue in Fritzlar

Altstadt
Museen
Kanufahren
Schloss /Burg
Erlebnisbad
Freibad
Naturschutzgebiet
ausgewiesene Wanderwege
ausgewiesene Fahrradwege
Pool / Schwimmbad am Platz

Neueste Bewertung

Sehr schön gelegen. Ruhig, sauber u dicht zur historischen Altstadt von Fritzlar. Die gefühlten 400 Stufen in die Stadt hoch haben sich gelohnt. SP Gebühr wir im Umschlag entrichtet! Uns hats gut gefallen!!

14. Oktober 2020, 18:49 Uhr

Weitere Stellplätze in der Nähe

Stellplatz am Grauen Turm 34560 Fritzlar (D) 6 Bewertungen 7 EUR/Nacht
Stellplatz am Naturbadesee Stockelache 34582 Borken/Hessen (D) 2 Bewertungen 3 EUR/Nacht
Stellplatz am Hallenbad 34582 Borken/Hessen (D) 1 Bewertung Kostenlos