Stellplatz Camping Schönburgblick in Oberwesel Kemmer
Stellplatz Camping Schönburgblick in Oberwesel, Bild 2
Stellplatz Camping Schönburgblick in Oberwesel, Bild 3
Stellplatz Camping Schönburgblick in Oberwesel, Bild 4
Stellplatz Camping Schönburgblick in Oberwesel, Bild 5 19 Bilder

Stellplatz Camping Schönburgblick in Oberwesel

Wohnmobilstellplatz Camping Schönburgblick in Oberwesel

36 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 25 Mobile am Ortsrand von Aussiedlung B9. Der Stellplatz liegt in Flussnähe und vor einem Campingplatz. Überwiegend ebener, teilweise schattiger Platz. Geschotterter Untergrund mit Rasen. Zentrum zu Fuß erreichbar. ÖPNV-Anschluss in der Nähe. Am Platz: Platzwart, Brötchenservice, Biergarten, Imbiss, Gasflaschenservice, WLAN, Strom, Dusche, Hunde erlaubt. In der Nähe: Altstadt, Museen, Schloss/Burg, Angeln, ausgewiesene Fahrrad- und Wanderwege. Preis pro Nacht: 12 Euro. Bezahlung: Platzwart. Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 60 Cent/kWh, Dusche: 2,50 Euro, WLAN: 3 Euro/24 Std. V+E für Durchreisende: 2,50 Euro. Hund: 1 Euro. Maximaler Aufenthalt: 21 Nächte. Anreise zwischen 9 Uhr und 19 Uhr. Saison von Mitte März bis Ende Oktober.

Breitengrad50° 6′ 8″ N Längengrad7° 44′ 13″ E Höhe über N.N.74 m
Am Hafendamm 1, 55430 Oberwesel Telefon: +49 6744714501 E-Mail-Adresse: camping-oberwesel@t-online.de Internetseite: www.camping-oberwesel.de
Ortsinformation

Oberwesel hat alles, was Touristenherzen höher schlagen lässt: Eine atemberaubende Topografie, eine Burg wie von der Modelleisenbahn, einen mächtigen Stadtmauerring, der teilweise sogar begehbar ist und eine historische Altstadt mit schöner Bausubstanz und einer ganzen Palette von Sehenswürdigkeiten. Besonders imposant sind die ehemaligen Wehrtürme der einstmals freien Reichstadt, allen voran der imposante Ochsenturm mit seinem Zinnenkranz. Schloss Schönburg ragt mit seiner mächtigen Schildmauer und den zwei Bergfrieden auf einer Felsnase hoch über der Stadt. Zwar ist diese Rheinburg bereits im 12. Jahrhundert entstanden, doch wurde sie – wie viele andere historische Gebäude der Gegend – 1689 von den Franzosen zerstört. Ein steinreicher Amerikaner, der den vielsagenden Namen Rhinelander trug, baute die Burg im 19. Jahrhundert und im Geist der Zeit teilweise wieder auf. In den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde das Ensemble abermals stark verändert, womit es sein heutiges Gepräge erhielt. Die gleichnamige Großlage Schloss Schönburg ist für ihre Rieslinge bekannt.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz Camping Schönburgblick

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile
Saison Mitte März bis Ende Oktober
Anreise 9 bis 19 Uhr
Max. Übernachtungsdauer 21 Tage

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz Camping Schönburgblick in Oberwesel

Anzahl der Stellplätze 25
Hauptsaison 12 EUR
Zu zahlen bei Platzwart

Kurtaxe

Vergünstigungen mit ACSI

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes Camping Schönburgblick

Ortsrand
An einem Fluss
Vor dem Campingplatz
Anbindung öffentlicher Nahverkehr Haltestelle zu Fuß erreichbar
Wiese
Schotter
Beschaffenheit überwiegend eben, teils schattig
Beschattung teils schattig

Ausstattung des Stellplatzes Camping Schönburgblick

WLAN 3 EUR pro 24 Stunden
Tiere (Hunde) erlaubt 1 EUR
Bewachter Stellplatz Platzwart
Brötchenservice
Gasflaschenservice

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz Camping Schönburgblick

Wasser inklusive
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom 60 Cent pro kWh
Entsorgung Kassettentoilette inklusive
V/E im Winter verfügbar Ja
Ver- und Entsorgung für Durchreisende 2,50 EUR
Art der V/E-Anlage Eigenbau
WC 2,50 EUR
Dusche 2,50 EUR pro Vorgang

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz Camping Schönburgblick

Preis 2,50 EUR
Dusche
Dusche 2,50 EUR pro Vorgang
Waschmaschine
Wäschetrockner

Aktivitäten in der Umgebung von Stellplatz Camping Schönburgblick in Oberwesel

Altstadt
Museen
Schloss /Burg
Angeln
ausgewiesene Wanderwege
ausgewiesene Fahrradwege

Neueste Bewertung

Schöner Platz direkt am Rhein. Sehr freundliche Betreiber.
Dusche gut.
Wir kommen gerne wieder.

23. Oktober 2020, 15:25 Uhr

Mehr über diesen Stellplatz

Weitere Stellplätze in der Nähe