Alle Bewertungen aus der Stellplatz-Radar-App

Kostet inzwischen 10 Euro ohne Strom. Tolle Lage - Verzehrpflicht im Restaurant : wurden 40 min lang ignoriert und sollten dann ein Menue für Eur 55,- nehmen.....

15. Mai 2022, 14:47 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Wir würden leider auf unserem reservierten Stellplatz durch einen Gast des Hotels (Molitors Mühle) so eingeparkt, dass wir nur noch unsere WoMotür aufbekamen. Unsere beiden Stühle wurden verrückt. Trotz Beschwerde wurde leider seitens des Hotels nichts unternommen.
Schade!!!
Das Essen und der Spabereich des Hotels (Molitors Mühle) ist super und zu empfehlen.

24. Juni 2021, 19:26 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Wollten am Freitag mit zwei Mobilen hier übernachten und im Restaurant essen. Leider geschlossene Gesellschaft. Da wir im hinteren Bereich des Parkplatzes standen, überlegten wir selbst zu kochen und fragten, ob wir stehen bleiben dürften. Es wurde eine Gebühr von zwölf Euro pro Wohnmobil für die Nacht verlangt. Ohne Strom, da wir viel zu weit von der einzigen Stromsäule weg standen. Für eine Ecke auf einem Schotterplatz war uns das deutlich zu viel. Wir fuhren weiter und werden diesen Stellplatz und das Restaurant in Zukunft meiden.
Übrigens fanden wir im Nachbarort ohne Probleme ein nettes Restaurant wo wir kostenlos auf dem Parkplatz übernachten konnten.

22. September 2015, 22:54 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Keine duschen, Toiletten im Hotel, Stellplatz ist Parkplatz.

6. August 2015, 11:34 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Nachtrag: Sauna kostet 20EUR p. P.

13. April 2015, 17:57 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Toll hier. Das Restaurant ist top. Die Weine sind klasse und die Saunabenutzung ist zu empfehlen. Mit 40EUR p. P. zwar kein Schnapp, dafür ist die Platznutzung umsonst. Mitten im Grünen. Brötchen gibt´s Hotel.

13. April 2015, 17:56 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Wenn die Restaurantgäste weg sind ist es absolut ruhig hier. Einfach den Besuch dort nicht zu früher Stunde einplanen und etwas länger sitzen bleiben, dann verlassen nur noch ein paar Autos des Personals den Parkplatz. Gute Küche in gehobenem Preissegment, netter kleiner Spa-Bereich, der leider nur Tageskarten für über zwanzig Euro anbietet.
Untergrund Schotterrasen, ziemlich gerade. Strom vorhanden, drei Steckdosen.

27. Mai 2013, 06:12 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Spitzen Service, Benutzung des hoteleigenen Spabereichs gegen Gebühr. Eine tolle Anlage mitten im grünen.

9. Januar 2013, 07:27 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein