Stellplatz am Weserstein in Hann. Münden Wittig
Stellplatz am Weserstein in Hann. Münden, Bild 2 2 Bilder

Stellplatz am Weserstein in Hann. Münden

Wohnmobilstellplatz am Weserstein in Hann. Münden

52 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 22 Mobile in Hann. Münden. Der Stellplatz liegt in Flussnähe und vor einem Campingplatz. Überwiegend ebener Untergrund, kein Schatten. Befestigter Untergrund mit Schotterrasen. Zentrum zu Fuß erreichbar. Am Platz: Platzwart, Stellplatz-Reservierung, Brötchenservice, WLAN, Frischwasser, Strom, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, Hunde erlaubt. In der Nähe: Historische Altstadt mit 700 Fachwerkhäusern aus 6 Jahrhunderten. Wehrtürme, Welfenschloss, Steinbrücke und Renaissance-Rathaus. Freilichtbühne. Preis pro Nacht inklusive zwei Erwachsene: 15 Euro. Kurtaxe pro Erwachsener: 2 Euro. Bezahlung: Platzwart. WC, Dusche im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 3 Euro/kWh, Wasser: 1 Euro/Tag. Saison von Anfang April bis Ende Oktober.

Breitengrad51° 24′ 60″ N Längengrad9° 38′ 51″ E Höhe über N.N.122 m
Tanzwerder 1, 34346 Hann. Münden Telefon: +49 554112257 E-Mail-Adresse: info@busch-freizeit.de Internetseite: www.busch-freizeit.de
Ortsinformation

Seine Behandlungsmethoden sind heute noch umstritten, sein Ruhm als eine der schillerndsten Persönlichkeiten des 17. und 18. Jahrhunderts aber scheint unvergänglich. Die Rede ist von Johannes Andreas Eisenbart, dem legendären Wanderarzt. Freunde und Anhänger des Medizinmanns treffen sich in den Sommermonaten auf dem historischen Marktplatz von Hann. Münden. Auf der Freilichtbühne vor dem Rathausportal gehen dann die Doktor-Eisenbart-Spiele über die Bühne. Das Rathaus stammt aus den ersten Jahren des 17. Jahrhunderts und ist einer der repräsentativsten Bauten der Weser-Renaissance. Reich ver- zierte Fachwerkhäuser schmücken die Straßen der Altstadt. Ob der „Ochsenkopf“ von 1528, die Primariatspfarre, sanierte Sonnenuhren oder farbig gestaltete Hausfassaden – Hann. Münden gehört zu den schönsten Fachwerkstädten Deutschlands. Insgesamt zieren mehr als 700 Häuser aus 6 Jahrhunderten, Wehrtürme und Reste der Befestigungsmauern die Altstadt, die von Wasser umgeben ist. Werra und Fulda vereinen sich hier zur Weser.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz am Weserstein

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter
Saison Anfang April bis Ende Oktober

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz am Weserstein in Hann. Münden

Anzahl der Stellplätze 22
Hauptsaison 15 EUR
Nebensaison 15 EUR
Zwei Erwachsene inklusive
Preis pro Erwachsener 5 EUR
Preis pro Kind 2 EUR
Zu zahlen bei Platzwart

Kurtaxe

Kurtaxe Erwachsener 2 EUR

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes am Weserstein

Innerorts
An einem Fluss
Vor dem Campingplatz
Befestigt
Schotterrasen
Beschaffenheit überwiegend eben, kein Schatten
Beschattung kein Schatten

Ausstattung des Stellplatzes am Weserstein

WLAN
Tiere (Hunde) erlaubt
Bewachter Stellplatz Platzwart
Brötchenservice
Stellplatz-Reservierung

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz am Weserstein

Wasser 1 EUR pro Tag
Entsorgung Grauwasser
Strom 3 EUR pro kWh
Entsorgung Kassettentoilette
Art der V/E-Anlage Bodeneinlass
WC inklusive
Dusche inklusive

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz am Weserstein

WC
Preis inklusive
Dusche
Dusche inklusive

Angebote für Kinder auf dem Wohnmobilstellplatz am Weserstein

Minigolf

Aktivitäten in der Umgebung von Stellplatz am Weserstein in Hann. Münden

Altstadt
Theater / Oper
ausgewiesene Fahrradwege
Minigolf

Neueste Bewertung

Sehr gute Lage, am Fluß und direķt an der Altstadt. Ruhig. Geräumige Plätze für Standardlängen. Zufahrt über schmale Brücke, die eigentlich(!) nur bis 3 Tonnen belastbar ist. Freundliches Personal (Rezeption von 8-20 Uhr). Der Stellplatz kostet für Wohnmobil mit 2 Peronen 15,- Euro + 3,- Strom + 2,- Touristenabgabe. Dusche 50 Ct.
Achtung: Beschreibung betrifft den Stellplatz "Insel Tanzwerder". Oft mit 'Weserstein' verwechselt, der direkt daneben liegt!

3. Oktober 2020, 20:52 Uhr

Weitere Stellplätze in der Nähe