Stellplatz am Erlebnis-Freibad in Mössingen Hess
Stellplatz am Erlebnis-Freibad in Mössingen, Bild 2 2 Bilder

Stellplatz am Erlebnis-Freibad in Mössingen

Wohnmobilstellplatz am Erlebnis-Freibad in Mössingen

8 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 10 Mobile am Ortsrand von Mössingen. Der Stellplatz liegt am Bad. Überwiegend ebener Untergrund, kein Schatten. Geschotterter Untergrund. Zentrum zu Fuß erreichbar. ÖPNV-Anschluss am Stellplatz. Am Platz: Frischwasser, Strom, Entsorgung Grauwasser, Hunde erlaubt. In der Nähe: Kulturscheune, historische Messerschmiede, Vogelschutzzentrum. Geotop Bergrutsch, Naturschutzgebiet Filsenberg, Olgahöhe. Preis pro Nacht: 5 Euro. Bezahlung: Parkscheinautomat. WLAN im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 50 Cent/kWh, Wasser: 1 Euro/100 Ltr., Entsorgung Grauwasser: 1 Euro, Entsorgung Chemie-WC: 1 Euro. Maximaler Aufenthalt: 3 Nächte. Ganzjährig nutzbar.

Breitengrad48° 24′ 47″ N Längengrad9° 4′ 10″ E Höhe über N.N.483 m
Firstwaldstraße 34, 72116 Mössingen Telefon: +49 7473 370121 tourismus@moessingen.de Internetseite des Betreibers
Ortsinformation

Die 20 000-Einwohnerstadt am Fuß der Schwäbischen Alb gehört zu jenen Städten, die in einem Wettbewerb als Blumenstadt mit der Goldmedaille ausgezeichnet wurden. Blumenstadt Mössingen – das sind bunte Blumenfelder, blühende Oasen mit der Vielfalt alter Bauerngärten und die Streuobstwiesen. Auf schönen Wegen ist der Mössinger Bergrutsch am Hirschkopf, der als eines der wichtigsten nationalen Zeugnisse mit dem Prädikat „Nationaler Geotop“ ausgezeichnet wurde, erreichbar. Mössingen hat viele Gesichter. Obwohl als Stadt noch jung – die Stadtrechte bekam Mössingen erst 1974 mit der 1200-Jahr-Feier verliehen – verfügt der Ort doch über eine reiche und vielfach sichtbare Geschichte. Hiervon zeugen beispielsweise gleich mehrere Kirchenbauten von landesweiter Bedeutung. Im Freizeit- und Erholungsbereich bieten Mössingen und seine fünf Stadtteile ein vielfältiges Angebot: das moderne Freibad mit Riesenrutsche, ein Waldfreibad und das Hallenbad mit Dampfgrotte laden zum Besuch ein. Die Museumslandschaft ist nicht nur an Regentagen einen Besuch wert. Das Holzschnitt-Museum in Öschingen präsentiert sich als lebendiges Museum, in dem Lesungen, Konzerte und Mitmach-Aktionen stattfinden. In der Historischen Mössinger Messerschmiede kann man einem Schmied über die Schulter schauen.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz am Erlebnis-Freibad

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter
Sprachen an der Rezeption Deutsch
Max. Übernachtungsdauer 3 Tage

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz am Erlebnis-Freibad in Mössingen

Anzahl der Stellplätze 10
Hauptsaison 5 EUR
Zu zahlen bei Parkscheinautomat

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes am Erlebnis-Freibad

Ortsrand
Am Bad
Anbindung öffentlicher Nahverkehr Haltestelle am Stellplatz
Schotter
Beschaffenheit überwiegend eben, kein Schatten
Beschattung kein Schatten

Ausstattung des Stellplatzes am Erlebnis-Freibad

WLAN inklusive
Tiere (Hunde) erlaubt
Bewachter Stellplatz

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz am Erlebnis-Freibad

Wasser 1 EUR pro 100 Liter
Entsorgung Grauwasser 1 EUR
Strom 50 Cent pro kWh
Entsorgung Kassettentoilette 1 EUR
V/E im Winter verfügbar Ja
Art der V/E-Anlage Sani-Station
Dusche

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz am Erlebnis-Freibad

Dusche

Angebote für Kinder auf dem Wohnmobilstellplatz am Erlebnis-Freibad

Freibad

Aktivitäten in der Umgebung von Stellplatz am Erlebnis-Freibad in Mössingen

Altstadt
Therme / Heilbad
Freibad
Naturschutzgebiet
ausgewiesene Wanderwege
ausgewiesene Fahrradwege

Neueste Bewertung

Für eine Nacht ok, wollte noch ins Freibad ist aber seit 13.09. geschlossen, schade

14. September 2021, 20:27 Uhr

Mehr über diesen Stellplatz

SP an Kurorten und Heilbädern
Vorstellung

Ein weiterer Stellplatz in der Nähe

Stellplatz in den Steinlach­-Auen 72147 Nehren (D) 6 Bewertungen Kostenlos