Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Foto: Hess 3 Bilder

Stellplatz am Deich

29 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 80 Mobile in Neuer Hafen. Teilweise unebener Platz. Platz mit Rasen. Am Platz: Frischwasser, Strom, Entsorgung Chemie-WC, WC, Dusche, Hunde erlaubt. In der Nähe: Domstadt Meldorf 8 km. Surfen, kiten, Watt wandern. Preis pro Nacht: 8 Euro. Strom: 3 Euro, Dusche: 2 Euro. Saison von Mitte April bis Ende Oktober.

Breitengrad54° 5′ 42″ N Längengrad8° 57′ 0″ E Höhe über N.N.-1 m
Allgemeine Informationen
Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter
Anzahl der Stellplätze 80
Saison Mitte April bis Ende Oktober
Preisinformationen pro Nacht
Hauptsaison 8 EUR
Lage, Umgebung und Untergrund
Wiese / Rasen
Beschaffenheit teils uneben
Ausstattung und Sonstiges
WLAN
Tiere (Hunde)
Ver- und Entsorgung, Strom und Wäsche
Wasser
Entsorgung Grauwasser
Strom 3 EUR
Entsorgung Chemie WC
WC
Dusche 2 EUR pro Vorgang
Freizeitmöglichkeiten
Hafen, Marina
Segeln, Surfen
ausgewiesene Wanderwege
Neueste Bewertung

Dieser Platz ist von der Lage her sehr schön , alles andere kann man vergessen . Ab 9.00 Uhr gibt es Brötchen und spätestens um 10 Uhr muss man den Platz verlassen haben . Auf Nachfrage warum man so spät erst Brötchen bekommt , bekamen wir keine Antwort . Mit anderen Betreibern wäre es ein schöner Platz . Sind halt Ditschis , was will man verlangen .

Lachmoewen 25. August 2018, 13:40 Uhr
Weitere Stellplätze in der Nähe
Meldorf
Stellplatz am "Phänomania"
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Force India - Esteban Ocon - Sergio Perez - GP Brasilien 2018 Durchhänger für Force India Nur 16 Punkte aus sechs Rennen Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Anzeige
Caravaning Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel