Stellplatz am Bärenbache in Braunlage hdharry59
Stellplatz am Bärenbache in Braunlage, Bild 2
Stellplatz am Bärenbache in Braunlage, Bild 3
Stellplatz am Bärenbache in Braunlage, Bild 4
Stellplatz am Bärenbache in Braunlage, Bild 5 8 Bilder

Stellplatz am Bärenbache in Braunlage

Wohnmobilstellplatz am Bärenbache in Braunlage

26 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 20 Mobile am Ortsrand von Hohegeiß. Der Stellplatz liegt am Bad, in Bachnähe, im Wald bzw. am Waldrand, in den Bergen und auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal. Überwiegend ebener Untergrund, kein Schatten. Befestigter und geschotterter Untergrund mit Rasengitter, Schotterrasen, Rasen. Zentrum zu Fuß erreichbar. ÖPNV-Anschluss in der Nähe. Am Platz: Platzwart, Stellplatz-Reservierung, Brötchenservice, Imbiss, Pool/Schwimmbad, Grillstelle vorhanden, Stellplatz beleuchtet, Gasflaschenservice, WLAN, Strom, Hunde erlaubt. In der Nähe: Museen, Spielplatz, Freibad, Naturschutzgebiet, ausgewiesene Fahrrad- und Wanderwege, Winterwandern, Skilift, Langlaufloipe. Preis pro Nacht inklusive zwei Erwachsene: 12 Euro. Kurtaxe pro Erwachsener: 1,50 Euro. Bezahlung: Platzwart oder Betreiber. Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, WC, Dusche im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 3 Euro/Tag, WLAN: 1,50 Euro/24 Std. Hund: 2,50 Euro. Anreise zwischen 8 Uhr und 23 Uhr. Ganzjährig nutzbar.

Breitengrad51° 39′ 25″ N Längengrad10° 40′ 4″ E Höhe über N.N.546 m
Ortsinformation

Braunlage, der Luftkurort im Nationalpark Harz, verfügt über eine gute touristische Infrastruktur mit vielen Cafés und Restaurants im Ortskern. Dass die Stadt, in der heute rund 6000 Menschen leben, zu den ältesten deutschen Wintersportorten zählt, lässt sich beim Bummel zum großen Kurpark nicht übersehen. An seinem Rand steht das Heimat- und Skimuseum, das an die Erfindung des ersten deutschen Skis erinnert.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz am Bärenbache

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter
Sprachen an der Rezeption Deutsch
Anreise 8 bis 23 Uhr

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz am Bärenbache in Braunlage

Anzahl der Stellplätze 20
Hauptsaison 12 EUR
Zwei Erwachsene inklusive
Preis pro Kind 3,50 EUR
Zu zahlen bei Platzwart, Betreiber

Kurtaxe

Kurtaxe Erwachsener 1,50 EUR
Kurtaxe Kind 75 Cent
Vergünstigungen mit Camping Cheque

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes am Bärenbache

Ortsrand
Am Bad
An einem Bach
Im Wald / am Waldrand
In den Bergen
Anbindung öffentlicher Nahverkehr Haltestelle zu Fuß erreichbar
Für Reisemobile angelegt
Befestigt
Rasengitter
Wiese
Schotter
Schotterrasen
Beschaffenheit überwiegend eben, kein Schatten
Beschattung kein Schatten

Ausstattung des Stellplatzes am Bärenbache

WLAN 1,50 EUR pro 24 Stunden
Tiere (Hunde) erlaubt 2,50 EUR
Bewachter Stellplatz Platzwart
Brötchenservice
Gasflaschenservice
Stellplatz-Reservierung
Stellplatz beleuchtet

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz am Bärenbache

Wasser inklusive
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom 3 EUR pro Tag
Entsorgung Kassettentoilette inklusive
V/E im Winter verfügbar Ja
Art der V/E-Anlage Eigenbau
WC inklusive
WC 24/7 geöffnet
Dusche inklusive

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz am Bärenbache

WC
24/7 geöffnet
Preis inklusive
Dusche
Dusche inklusive
Waschmaschine
Wäschetrockner

Angebote für Kinder auf dem Wohnmobilstellplatz am Bärenbache

Pool
Freibad

Angebote für Kinder auf dem Platz

Spielplatz

Aktivitäten in der Umgebung von Stellplatz am Bärenbache in Braunlage

Museen
Freibad
Naturschutzgebiet
ausgewiesene Wanderwege
ausgewiesene Fahrradwege
Winterwandern
Skilift
Langlaufloipe
Pool / Schwimmbad am Platz

Neueste Bewertung

Wir müssen uns beim Besitzer des Platzes in aller Form entschuldigen! Corona ist allgegenwärtig, aber es gibt zum Glück einen Überwacher aller Regeln!

Es tut uns sehr leid, dass wir das Schild nicht gesehen haben, auf dem stehen soll, dass man ohne Reservierung nicht auf den Platz fahren darf. An der, bei unserer späten Ankunft, geschlossenen Rezeption stand, dass man bestimmte Stellplätze geradeaus anfahren soll. Das anscheinend sehr unauffällige Schild, welches eine Einfahrt verbietet, war für uns nicht zu erkennen...

Es tut uns außerdem sehr leid, dass wir nach einer Woche Aufenthalt im Harz mit einem RE Kennzeichen auf dem Platz waren.

Es tut uns sehr leid, dass wir uns auf keine Diskussion eingelassen haben und den Platz ohne Widerstand verlassen haben.

Ich hoffe, wir haben genug Abbitte getan.

Vorsorglich werden wir drei Rosenkränze beten.

Eine Bemerkung sei gestattet:

Der Ton macht die Musik

12. Oktober 2020, 18:21 Uhr

Mehr über diesen Stellplatz

Weitere Stellplätze in der Nähe