Alle Bewertungen aus der Stellplatz-Radar-App

Schöner Pool, tolle Aussicht, super Essen! Für Heckangetriebene Fahrzeuge und Kastenwagen besteht die Möglichkeit, auf die große Wiese zu fahren. Hier steht man meistens alleine. Herrlich!

20. August 2020, 22:05 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Freundliche und Hilfsbereite Gastgeber! Die letzten 500m der Zufahrt sind schmal und holprig. Der Stellplatzbereich, teilt sich auf, in eine obere und untere Ebene. Die drei oberen Stellplätze sind gut befahrbar, wo hingegen, der untere Bereich, nur über eine steile Rampe erreichbar ist-eine Herausforderung beim verlassen, für Frontgetriebene Wohnmobile. Siehe Foto! In der Nebensaison kostet der Stellplatz 10.-, zuzüglich 8.-€ pro Person und je 3.-€ für WLAN und Strom! Kein Handyempfang! Für 25.-€ pro Person gab es Käsehäppchen mit Schinken, zweierlei Cannelloni, als Hauptspeise Vitello tonnato, mit Gemüse. Als Nachspeise eine gefrorene Eiercreme, mit Kaffee und Keks. Dazu gab es Wasser und Wein! Frühstück wird angeboten für 10.-€! Zum Verkauf stehen Olivenöl, Marmelade und Wein! Trotz dreier Hofhunde, war es nachts ruhig!

15. November 2019, 15:58 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Kann mich den anderen nur anschließen. Schon die Anfahrt ist für 8m Mobil bei einspuriger Zufahrt ohne Ausweichspur eine Zumutung. Die Abfahrt zu den eigentlich Stellplätzen mit mehr als 18% auf Kiesschotter mit Schlaglöchern mag bergab ja noch gehen aber bergauf möchte doch nicht meine Kupplung abschmieren lassen! Ein Wort zum Preis und den sanitären Einrichtungen möchte ich hier gar nicht verlieren. Natürlich schafft Alessio das mit seinem Kettenfahrzeug gut! Bullifahrer und kleine Wohnmobile oder Vans finden hier vielleicht ihren Spaß. Für Wohnmobile ab 7m ist dieser Platz eine Zumutung und wer keine Toilette oder Dusche besitzt sollte ebenfalls fern bleiben. Wir haben noch nie eine solch ausführliche Bewertung geschrieben, aber wir fahren seit mehr als 300.000 km Wohnmobil und haben schon viel gesehen vom Nordkap bis Marokko, möchten andere davor bewahren.

30. September 2019, 21:29 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Wir waren im September 2018 hier und können uns dem Kommentar unseres Vorgängers nur anschließen. 29 € sind trotz der tollen Lage und Freundlichkeit von Alessio einfach zu viel.

15. September 2018, 12:11 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Wir waren im August 2018 hier. Die Lage, die Natur und auch die Gastgeber sind fünf Sterne wert. Die Ausstattung wie Toiletten und Stromversorgung sind sehr abenteuerlich. Das wäre aber kein Problem wenn der Preis auch entsprechend wäre. Dieser ist jedoch ein Wucher!! 15 Eur für Stellplatz + 8Eur pro Person und das allerbeste, 8 Eur extra für die Benutzung des völlig verdreckten Pools und die Benutzung der Kinderspielgeräte wie Viergewinnt. Den Pool habe ich übrigens selbst noch gereinigt. Wer ein Abenteuer erleben möchte, dem sollte es aber der Preis auch wert sein.

19. August 2018, 20:54 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Vor einer Woche kostete der Stellplatz pro Person 8 und Wohnmobil 10 Euro, also bezahlten wir 26 Euro. Wir haben bei dieser überaus netten Familie gegessen und zahlten pro Person 25 Euro inklusive Getränke. An der Dusche muss gearbeitet werden! Ansonsten nur positives. Sohn fuhr uns mit seinem Agribus über eine Stunde durch seine Obstplantagen und ist mit Leib und Seele Bauer, dieses Vergnügen war umsonst! Würde jederzeit wiederkommen. Gepflücktes Obst
War umsonst. Schmale Straße zum Platz! Zufahrt eng

15. Juni 2017, 17:35 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

leider nur eine nacht. sehr herzlich empfangen worden. pool und biohof sind es wert 16 euro für 2 zu zahlen, wein öl obst, toll.

24. Mai 2017, 14:07 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Wir waren mit 2 Womos hier vom16. bis 19.11. so paradiesisch war es. Permanent bot uns Alessio etwas zum Probieren an, Obst, Olivenöl und Marmelade. Alles hervorragend. Spitze war das Menü für 25Euro, unzählige Gänge, und sehr landestypisch. Wir kommen gerne wieder.

20. November 2016, 18:55 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Im November sehr netter Empfang von Alessio. Vorher telefonisch Bescheid gegeben, dass wir auch Essen möchten. Leckere Antipasti , zweierlei Pasta, dreierlei Fleisch, zweierlei Dessert alles mit Liebe und reichlich von Mama Maria zubereitet und fast alles aus eigenem Anbau, Schlachtung. Sehr kinderfreundlich, unser Sohn spielte den ganzen Tag mit den Hunden. Wertvolle Tips über Sehenswürdigkeiten in der Nähe. Sehr hilfsbereit und liebenswert. Ruhige Lage, einfach, naturbelassen, sympathisch. Olivenöl unbedingt probieren. Morgens wurde uns zum Camper ein Obstkorb gebracht. Später heiße Maronen. Gerne wieder.

3. November 2016, 16:11 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

11.10.2016 ....Im Oktober nicht mehr benutzbar...sieht verlassen aus....Also nichts mit ganzjährig ?

11. Oktober 2016, 17:31 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Dieser Platz ist wirklich paradisisch! Ein schöner kleiner Pool inkl. Babybecken mit Ausblick in die schöne Hügellandschaft sorgen für die perfekte Erholung. Bei Hunger darf man sich in den weitläufigen Obstplantagen umsehen und bedienen. Fachkundige Beratung gibt es vom Gastgeber. Für Kinder stehen zwei liebe Hunde, Kücken und Hühner bereit, welche auch die Frühstückseier liefern?. Wer möchte darf zum günstigen Preis am Abendessen der Familie teilnehmen und die bestens zubereitete Landesküche genießen. Tipp: Oft gibt es die eigens zubereitete Marmelade zu erwerben, um sich ein wenig "bella italia" mit nach Hause zu nehmen.
Viele Grüße und tausend Dank wünschen Beatrix, Matthias, Maxima und Tim
Ruhe pur!!

29. August 2016, 10:40 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

wir haben die Nacht auf diesem Campingplatz vor unserer Abreise mit der Fähre in Ancona verbracht Wer das außergewöhnliche sucht ist dort bestens aufgehoben Alessio und seine Eltern haben uns bestens betreut . Es gab ein wunderbares Essen mit den Gastgebern

was wirklich vorzüglich war .Wir können diesen Platz nur empfehlen!

24. August 2016, 15:50 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Sehr schöner Platz in mitten der Natur. Ideal zum Wandern. Das Abendessen mit den Gastgebern war sehr fein. Was man hier für den Preis geboten bekommt ist hervorragend! Die Betreiber sind sehr hilfsbereit und freundlich.

17. August 2016, 13:08 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Waren am 3.sept hier.
Betreiber sehr nett. A B E R.
Sehr, wirklich sehr rustikal. Zufahrt sehr abenteuerlich. Stellplätze sehr klein. Man braucht immer Keile und davon viele. Stromleitungen sehr vorsindflutig. Nicht wieder.

14. Oktober 2015, 21:54 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Waren sehr enttäuscht. Wir mussten für eine Nacht und zwei Personen 60,00EUR bezahlen. Eigentlich unverständlich denn die anderen Bewertungen waren gut. Auch die Zufahrt ist nicht unbedingt für Wohnmobile geeignet. Wir fahren nicht mehr hin. Uschi und Maximilian






6. September 2015, 21:14 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

SP ok aber das Essen was uns hier serviert wurde war sowas von lecker...hier waren wir nicht das letzte mal




















27. September 2014, 23:37 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Ganz toller Platz. Auch Dusche und WLAN. Mama Maria kocht lecker und Sohn Alessio macht Führung durch die Plantage mit dem Agribus (Anhänger hinter Traktor mit Kettenantrieb)

5. August 2014, 09:40 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

Super schöner Stellplatz in den Obstplantagen. Tolles Abendessen mit den Gastgebern.
Wir werden wieder kommen.
Super auch für Hundebesitzer !
Essen kostet jetzt 15EUR und man zahlt 5 EUR für den Obstkorb.

3. August 2013, 23:01 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein

schEURner Platz, sehr einfache Dusche und WC , aber sauber. haben das Essen vorbestellt( telefonisch geht, der Sohn spricht Englisch) Das Essen war gut und preiswertund im Kreise der Familie. Unbedingt das Olivenöl verkosten!

20. Juni 2013, 20:56 Uhr
War diese Information hilfreich? Ja Nein