Parcheggio Campo Sportivo Estivo in Sta. Margherita Ligure iPhone
Parcheggio Campo Sportivo Estivo in Sta. Margherita Ligure, Bild 2
Parcheggio Campo Sportivo Estivo in Sta. Margherita Ligure, Bild 3
Parcheggio Campo Sportivo Estivo in Sta. Margherita Ligure, Bild 4
Parcheggio Campo Sportivo Estivo in Sta. Margherita Ligure, Bild 5 5 Bilder

Parcheggio Campo Sportivo Estivo in Sta. Margherita Ligure

Wohnmobilstellplatz Parcheggio Campo Sportivo Estivo in Sta. Margherita Ligure

11 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 10 Mobile am Ortsrand von Sta. Margherita Ligure. Der Stellplatz liegt auf einem Parkplatz. Überwiegend ebener Untergrund, kein Schatten. Befestigter Untergrund. ÖPNV-Anschluss am Stellplatz. Am Platz: Frischwasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, Hunde erlaubt. Preis pro Nacht: 10 Euro. Ganzjährig nutzbar.

Breitengrad44° 20′ 10″ N Längengrad9° 11′ 43″ E Höhe über N.N.36 m
Via Garibotti 32, 16038 Sta. Margherita Ligure Telefon: +39 0185205456 E-Mail-Adresse: urp@comunesml.it Internetseite: www.comune.santa-margherita-ligure.ge.it

Allgemeine Informationen zum Stellplatz Parcheggio Campo Sportivo Estivo

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz Parcheggio Campo Sportivo Estivo in Sta. Margherita Ligure

Anzahl der Stellplätze 10
Hauptsaison 10 EUR

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes Parcheggio Campo Sportivo Estivo

Ortsrand
Auf Parkplatz
Anbindung öffentlicher Nahverkehr Haltestelle am Stellplatz
Befestigt
Beschaffenheit überwiegend eben, kein Schatten
Beschattung kein Schatten

Ausstattung des Stellplatzes Parcheggio Campo Sportivo Estivo

WLAN
Tiere (Hunde) erlaubt

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz Parcheggio Campo Sportivo Estivo

Wasser
Entsorgung Grauwasser
Strom
Entsorgung Kassettentoilette
Dusche

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz Parcheggio Campo Sportivo Estivo

Dusche

Neueste Bewertung

Echt nicht einladend. Standen als einziges Womo dort zwischen baufahrzeugen. Wie beschrieben Bahnlinie im Nacken. Anfahrt durch die Stadt war schon sportlich (sehr eng und viel Verkehr! Vielleicht sind wir auch nur von einer ungünstigen Richtung gekommen?!) sind auch schnell weiter.

6. Dezember 2017, 21:23 Uhr

Mehr über diesen Stellplatz

Weitere Stellplätze in der Nähe