Aire de Repos Fontaine Rouge (kostenlos) in Lannilis

Wohnmobilstellplatz Aire de Repos Fontaine Rouge in Lannilis

Gebührenfreier Stellplatz für 10 Mobile außerhalb von Lannilis. Teilweise unebener Untergrund, kein Schatten. Geschotterter und sandiger Untergrund. Am Platz: Frischwasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, WC, Hunde erlaubt. Wasser: 2 Euro/Tag. Ganzjährig nutzbar.

Breitengrad48° 33′ 23″ N Längengrad4° 30′ 20″ W Höhe über N.N.35 m
D 13, 29870 Lannilis Telefon: 298040543 office@abers-tourisme.com Internetseite des Betreibers
Ortsinformation

Wenn der Name Finistère – Ende der Welt – für das Département im äußersten Nord­wes­ten der Bretagne irgendwo seine Berechtigung hat, dann im Pays des Abers, dem eintönigen und kargen Landstrich nördlich von Brest. Während sich die Halbinseln und Landzungen im Westen der Bretagne zu spektakulären Steilküsten und Klippen auftürmen, geht die Landschaft hier sacht und fast unmerklich ins Meer über. Zeigt sich das Wetter dann noch von seiner launischen oder nebligen Seite, ist das Bild komplett: An der Côte des Abers scheint das Ende der Welt tatsächlich nahe zu sein. Bestimmend für den Namen und das Bild der Landschaft sind die Abers, wie die Bretonen die breiten und im Meer versunkenen Flusstäler in ihrer Landessprache nennen. Wie Fjorde schneiden drei dieser Meeresarme tief in das Land hinein. Der Aber Wrac’h ist mit einer Länge von zehn Kilometern der be­deutends­te, Aber Benoît und Aber Ildut sind nicht ganz so lang, aber nicht minder eindrucksvoll. Zwischen den beiden Erstgenannten liegt mit Lannilis der wichtigste Ort an der Abers-Küste, geschützt ein paar Kilometer von der Küste entfernt. Mittwochvormittags treffen sich hier die Einheimischen zu ihrem Markt, kaufen in den Geschäften ein oder besuchen das stattlichste Gebäude im Ort: die Kirche. Viel mehr Attraktionen hat Lannilis auch nicht zu bieten. Eins aber sollte der Gast auf keinen Fall verpassen: eine Wanderung zwischen Wrac’h und Aber Benoît – die Tourist-Information hilft mit guten Tipps, beispielsweise zu einer Wanderung an den beiden Meeresarmen, die Lannilis umschließen. Der 35 Kilometer lange Wanderweg gehört zu den schönsten in der Bretagne und ganz sicher auch zu den originellsten, das Ende der Welt macht es möglich.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz Aire de Repos Fontaine Rouge

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz Aire de Repos Fontaine Rouge in Lannilis

Anzahl der Stellplätze 10
Übernachtung kostenlos

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes Aire de Repos Fontaine Rouge

Außerorts
Schotter
Sand
Beschaffenheit teils uneben, kein Schatten
Beschattung kein Schatten

Ausstattung des Stellplatzes Aire de Repos Fontaine Rouge

WLAN
Tiere (Hunde) erlaubt

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz Aire de Repos Fontaine Rouge

Wasser 2 EUR pro Tag
Entsorgung Grauwasser
Strom
Entsorgung Kassettentoilette
Art der V/E-Anlage Euro-Relais-Junior
WC
Dusche

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz Aire de Repos Fontaine Rouge

WC
Preis
Dusche

Neueste Bewertung

Unmöglich, keinen Stern wert.

4. Februar 2019, 19:19 Uhr

Weitere Stellplätze in der Nähe

Aire de Service pour Camping-cars 29870 Lannilis (FR) 1 Bewertung Kostenlos
Aire Centre Nautique 29860 Bourg-Blanc (FR) Kostenlos