Schorral

Aire de Camping-Car de Port Neuf in La Rochelle

Wohnmobilstellplatz Aire de Camping-Car de Port Neuf in La Rochelle

7 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 172 Mobile am Ortsrand von La Rochelle. Befestigter Untergrund. In der Nähe: Altstadt, Strand, ausgewiesene Wanderwege. Preis pro Nacht: 12 Euro. Bezahlung: Parkscheinautomat. Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, WLAN im Übernachtungspreis enthalten. Maximaler Aufenthalt: 5 Nächte. Ganzjährig nutzbar.

Breitengrad46° 9′ 38″ N Längengrad1° 11′ 4″ W Höhe über N.N.4 m
Boulevard Aristide Rondeau 6, 17000 La Rochelle Telefon: +33 546 411468 E-Mail-Adresse: accueil@larochelle-tourisme.com Internetseite: www.larochelle-tourisme.com
Ortsinformation

Schön und rebellisch – so präsentiert sich die Hafenstadt La Rochelle ihren Gästen seit vielen Jahrhunderten. Schön, weil der malerische Alte Hafen der Atlantikstadt an warmen Sommerabenden einen geradezu mediterranen Charme versprüht. Dazu kommt die wunderbare Altstadt mit ih­ren schier endlosen Arkadengängen, den prächtigen Kaffeehäusern wie dem Café de la Paix, dem Aquarium mit seinen farbenprächtigen Meerestieren und den erhaltenen Teilen der mittelalterlichen Befestigungsanlagen wie der Tour de la Lanterne und der Tour Saint-Nicolas. Die rebellischen Zeiten sind allerdings schon seit gut 400 Jahren vorbei. In einer aufgeschlossenen Hafenstadt wie La Rochelle fielen die Gedanken der Reformation auf besonders fruchtbaren Boden. Fortschrittliche Kaufleute und Seefahrer brachten das neue Denken mit in die Stadt, die sich schnell zu der französischen Hochburg der Hugenotten entwickelte. Es kam, wie es kommen musste: Während der Religionskriege eroberten die Truppen des Kardinals Richelieu die belagerte Stadt und machten der Herrschaft der einheimischen Reeder und Kaufleute ein blutiges Ende. Die große Zeit der Stadt war damit zwar vorbei, doch der Charme der alten Hugenottenstadt hat sich auch in der rund 75 000 Einwohner zählenden Stadt von heute gut erhalten. Der Tourismus spielt in La Rochelle eine immer wichtigere Rolle. Angesichts des malerischen Stadtbilds rund um den Alten Hafen kann das auch nicht weiter verwundern. Die Stadt besitzt mittlerweile sogar den größten Sportboothafen Frankreichs.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz Aire de Camping-Car de Port Neuf

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile
Max. Übernachtungsdauer 5 Tage

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz Aire de Camping-Car de Port Neuf in La Rochelle

Anzahl der Stellplätze 172
Hauptsaison 12 EUR
Zu zahlen bei Parkscheinautomat

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes Aire de Camping-Car de Port Neuf

Ortsrand
Befestigt

Ausstattung des Stellplatzes Aire de Camping-Car de Port Neuf

WLAN inklusive

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz Aire de Camping-Car de Port Neuf

Wasser inklusive
Entsorgung Grauwasser inklusive
Entsorgung Kassettentoilette inklusive

Angebote für Kinder auf dem Wohnmobilstellplatz Aire de Camping-Car de Port Neuf

Strand

Aktivitäten in der Umgebung von Aire de Camping-Car de Port Neuf in La Rochelle

Altstadt
Strand
ausgewiesene Wanderwege

Neueste Bewertung

Innenstadt bequem zu Fuß zu erreichen, Platz ist ok, aber auch nichts Besonderes.

17. Oktober 2021, 10:50 Uhr

Weitere Stellplätze in der Nähe

Parking Angoulins Sur Mer 17690 ANGOULINS (FR)
Aire de Camping-Car La Platère 17690 Angoulins (FR) 5 EUR/Nacht
Aire de Camping-Cars Le Platin 17940 Rivedoux-Plage (FR) 2 Bewertungen 17 EUR/Nacht