Westfalia Collumbus, Supercheck
Westfalia Columbus im Test: Entdecker auf Tour Der neue Columbus nutzt als erster der ausgebauten Kastenwagen von Westfalia den Fiat Ducato als Basis und beschreitet neue Wege mit ungewöhnlichem Ausbaudesign und innovativer Technik.

Westfalia Columbus im Test: Technische Daten

Westfalia Columbus
Fahrzeug
Modelljahr 2015
Aufbau CamperVan
Basisfahrzeug Fiat Ducato
Kraftstoff Diesel
Leistung 85 kW / 115 PS
Antriebsart Frontantrieb
Fahrgestell Kastenwagen
Karosserie und Abmessungen
MaßeL x B x H 636 x 205 x 260 mm
Innenhöhe 187 cm
Radstand 404 cm
Gewichte
Leergewicht 3.070 kg
Grundriss
Sitze mit Gurt 4 bis 4
Schlafmöglichkeiten
Schlafmöglichkeiten 2 bis 4
Schlafplätze Heckbett (1850/2000 x 750 mm)
Aufbau
AußenmaterialWand / Dach / Boden Stahl / Stahl / Stahl
IsoliermaterialWand / Dach / Boden – / PU / PU
MaterialstärkeWand / Dach / Boden 20 / 20 / 16 mm
Ausstattung
Toilette Casette
Heizung Eberspächer Hydronic
Heizleistung 4800
Heizenergie Diesel
Heizungsart Warmwasserheizung
Kocherflammen 2
Wasservorrat 90 l
Abwassertank 100 l
Batterie 85 Ah