Reisemobil Laika Kreos 5009
Laika Kreos 5009 im Test: Ausnahmeerscheinung Oberklassig und richtig schick: Laika hat den Kreos verjüngt. Das lange Topmodell ist eine stattliche Ausnahmeerscheinung, die mit viel Ausstattung prunkt. Was kann der neue 5009 in der Praxis?

Laika Kreos 5009 im Test: Technische Daten

Laika Kreos
Fahrzeug
Modelljahr 2017
Aufbau Teilintegriert
Basisfahrzeug Fiat Ducato
Kraftstoff Diesel
Leistung 96 kW / 130 PS
Antriebsart Frontantrieb
Fahrgestell Alko-Tiefrahmen
Karosserie und Abmessungen
MaßeL x B x H 769 x 230 x 299 mm
Innenhöhe 210 cm
Radstand 450 cm
Gewichte
Leergewicht 3.160 kg
Masse fahrbereit 3.223 kg
Anhängelast gebremst 2.000 kg
Grundriss
Sitze mit Gurt 3 bis 5
Schlafmöglichkeiten
Schlafmöglichkeiten 3 bis 5
Schlafplätze Heckbett (1970 x 850 mm)
Heckbett (1970 x 850 mm)
Aufbau
AußenmaterialWand / Dach / Boden Alu G / GfK / GfK
IsoliermaterialWand / Dach / Boden – / PU / –
MaterialstärkeWand / Dach / Boden 35 / 40 / 52 mm
Ausstattung
Doppelboden j
Toilette Casette
Heizung Alde Compact
Heizleistung 5500
Heizenergie Gas
Heizungsart Gebläseheizung
Kühlvolumen 160 l
Kocherflammen 4
Wasservorrat 140 l
Abwassertank 140 l