Forster T 649 EB im Test
Forster 4Fans T 649 EB im Test: Platz für 4 Personen im Teilintegrierten Eine deutsche Marke, die in Italien produziert und Franzosen gehört. Forster ist ein europäisches Gemeinschaftsprojekt. Das Fanmobil mit vier Einzelbetten – nicht nur für Fußballjünger – im Test.

Forster 4Fans T 649 EB im Test: Technische Daten

Forster 4FANS
Fahrzeug
Modelljahr 2019
Aufbau Teilintegriert
Basisfahrzeug Fiat Ducato X290 35 / 36,5 Light
Kraftstoff Diesel
Motor 2,3 l Multijet
Leistung 96 kW / 130 PS
Getriebe Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
MaßeL x B x H 649 x 235 x 295 mm
Radstand 345 cm
Gewichte
Masse fahrbereit 2.740 kg
Anhängelast gebremst 2.000 kg
Grundriss
Sitze mit Gurt 4 bis 4
Schlafmöglichkeiten
Schlafmöglichkeiten 4 bis 4
Schlafplätze Hubbett (880 x 1950 mm)
Heckbett (830 x 1860 mm)
Heckbett (830 x 1950 mm)
Aufbau
AußenmaterialWand / Dach / Boden GfK / GfK / GfK
IsoliermaterialWand / Dach / Boden – / XPS / XPS
MaterialstärkeWand / Dach / Boden 31 / 31 / 54 mm
Ausstattung
Toilette Casette
Heizung Truma Combi 4
Heizleistung 4000
Heizenergie Gas
Heizungsart Umluftheizung
Kühlvolumen 142 l
Kocherflammen 2
Wasservorrat 118 l
Abwassertank 135 l