promobil Logo
Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bürstner Ixeo Time bei der Rallye Dakar

Profi-Sportler mit dem Wohnmobil in der Wüste

Bürstner Rallye Dakar Foto: Auto-Medienportal.Net/Bürstner

Wie finden Motorräder und Wohnmobile mitten in der Wüste auf dem südamerikanischen Kontinent zusammen? Bürstner macht es erneut vor und unterstützt das spanische Motorrad-Team Himoinsa.

02.01.2017 Sarah Prietsch

Auch dieses Jahr wird sich der Wohnmobilhersteller Bürstner an der 39. Rallye Dakar in Südamerika beteiligen. Zusammen mit dem katalanischen Wohnmobil-Händler Autosuministros Motor SA unterstützt Bürstner erneut das spanische Motorrad-Team Himoinsa. Zwei komplett ausgestattete Ixeo Time begleiten die fünf Fahrer Iván Cervantes, Gerard Farrés, Antonio Gimeno, Rosa Romero und Dani Oliveras während der Rallye und dienen als Stauraum für das Equipment sowie als Unterkunft bei den Etappen.

Die Rallye Dakar gilt als berühmteste Langstrecken- beziehungsweise Wüstenrallye der Welt. Zwischen 1978 und 2007 fand sie auf dem afrikanischen Kontinent statt, aus Sicherheitsgründen wurde sie ab 2009 nach Südamerika verlegt.

Die Rallye Dakar 2017 startet am 02.01. in Paraguays Hauptstadt Asunción und endet – nach 12 Etappen in Bolivien und Argentinien nach insgesamt etwa 9.000 Kilometern – am 14.01. in Buenos Aires.
Weitere Infos: www.dakar.com/dakar/2017/us/route.html

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar