Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Zusätze für die Scheibenwaschanlage

Insektenleichen an Fensterscheiben

Imm Sommer leidet oft schon nach wenigen 100 Kilometern die Sicht durch Insekten, die an der Windschutzscheibe kleben. Foto: promobil

Imm Sommer leidet oft schon nach wenigen 100 Kilometern die Sicht durch Insekten, die an der Windschutzscheibe kleben. Auch die Scheibenwischer kommen dann nicht gegen Insektenleichen an.

Sommer-Zusatz

Da es im Winter keine Insekten gibt, enthält auch das Frostschutzmittel für die Scheibenwischeranlage keine Zusätze, die Insektenleichen aufweichen und lösen. Dies ist die Aufgabe der speziellen Sommer-Mischungen, die der Autofahrer bis zum nächsten Winter einsetzen sollte. Tipp von Philip Puls, TÜV Süd: "Ist noch zu viel Wasser mit Frostschutz in der Waschanlage, hilft ein konzentrierter Zusatz mit Sommer-Reiniger."

Wasser marsch

Um Insektenleichen beseitigen zu können wird eine Menge Wasser benötigt. Mindestens die ersten drei Wischbewegungen sollten mit Sprühstrahlen unterstützt werden.

Putzen statt Wischen

Die Wischblätter der Scheibenwischer leiden unter der Entfernung von Insektenleichen, da der Chitinpanzer von Fliegen sehr hart ist. Bei starker Verscmutzung ist die Reinigung der Wischblätter per Hand mit einem Fliegenschwamm zu empfehlen.  Bei abgeklappten Wischerarmen die Waschanlage betätigen (außer die Spritzdüsen sitzen in den Wischerarmen).  Das schafft Wasser mit Reiniger auf die Scheibe.

Besser Wischen

Für die Scheibenreinigung ist synthetischer Kautschukdeutlich besser, nicht so das Naturgummi der Wischblätter des niedrigen Preissegments. Ideal ist die Zweistof-Mischung, bei denen ein Teil des Wischgummis aus Synthetik besteht und ein anderer aus Naturgummi.

Neu und flach

Moderne Autos verfügen ab Werk über gelenklose Wischer, so genannte Flatblades. Bei höheren Geschwindigkeiten wischen diese sauberer, außerdem sind sie robuster als herkömmliche Modelle. Die neue Technik lässt sich für viele Autos nachrüsten. Flatblades sind allerdings deutlich teurer. Jedoch halten diese auch länger.

Top Aktuell Neues Zubehör 2018 Fahrzeugtechnik, Möbel, Pflege
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Auf dem Weg in den Urlaub: Unzählige Insekten landen während der Fahrt auf Lack und Windschutzscheibe. Certiman Weg mit Fliegendreck Outdoor-Lampen Camping-Lampen für lange Nächte 9 praktische Outdoorlampen
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Pirelli - F1-Reifen 2018 Pirelli stellt 2019er Reifen vor Fünf Mischungen, drei Farben Charles Leclerc - GP Russland 2018 Leclerc gegen Magnussen FIA gibt Leclerc Recht
Caravaning Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie Renaissance-Schloss in Detmold Caravan-Tour Ostwestfalen-Lippe Altstädte und schöne Landschaften