Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Test

Voltcraft FY-64

Der analoge Bleibatterie-Tester im Vertrieb von Conrad Electronic für rund 30 Euro ist ein robustes Spannungsmessgerät, ausgestattet mit zwei kräftigen Klemmen. Kurze Kabel erschweren allerdings das Handling etwas. Ein analoges Zeigerinstrument mit farbigen Bereichen stellt die Messergebnisse dar und lässt sich nicht immer einfach ablesen. Neben der reinen Akku-Spannung kann mit dem FY-64 auch die Funktion von Lichtmaschine und Anlasser geprüft werden. Außerdem führt das Gerät per Knopfdruck eine Messung unter Last durch.
Dieser Batteriebelastungstest liefert Erkenntnisse über den Alterungsprozess des Akkus. Es handelt sich um eine Spannungsprüfung während einer definierten, hohen Belastung der Batterie. Bleibt die Batteriespannung dabei konstant (>12 Volt), ist die Batterie in Ordnung, bricht sie in kurzer Zeit zusammen, ist sie entweder defekt oder tiefentladen.
Beim Vergleich der Spannungsprüfungen mit den Ergebnissen des Exide-Laborgerätes lagen die höchsten Differenzen unter einem Prozent. Info: Telefon 01 80/5 31 21 11.

Verlässliches Voltmeter mit erweiterten Funktionen.

Top Aktuell Campingkocher 5 typische Campingkocher im Vergleich Vor- und Nachteile der Brennstoffe
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Mit KEILEN UND CO. steht das Reisemobil angenehm eben. 10 Nivellierhilfen für Wohnmobile im Test Auffahrkeile, Steckplatten oder Luftkissen? Heckzelte Konzeptvergleich Heckzelte für Campingbus Stülpen oder hängen?
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden F1 Concept 2021 - Audi Formel 1 Concepts für 2021 Neue F1-Autos von Audi, BMW & Co.
caravaning Baumzelt Praxistest im Baumzelt Über Nacht im Tentsile Connect 04/2019, VW Atlas Basecamp Concept VW Atlas Basecamp mit Hive EX-Caravan Amerikanische Gespann-Studie fürs Gelände