Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Outwell Obsidian Leuchte im Test

Licht und Musik aus der Bluetooth-Box

Wer Abends gerne vor seinem Wohnmobil sitzt und Musik hört will nicht im Dunkel sitzen. Qutwells hat eine Kombilösung. Foto: Karl-Heinz Augustin

Wer abends gerne lange vor seinem Wohnmobil sitzt und Musik hört, will nicht im Dunkel sitzen. Abhilfe leistet die neue Obsidian Laterne von Outwell: Sie ist Bluetooth-Lautsprecher und Lampe zugleich.

Outwells Laterne Obsidian ist Lampe und Bluetooth-Lautsprecher zugleich. Die 19 cm hohe Säule sieht edel aus und der Klang schmeichelt dem Gehörgang. Gewöhnungsbedürftig sind die mit "+" und "-" gekennzeichneten Knöpfe. Ein Druck wechselt den Song, während sich bei langer Betätigung die Lautstärke verändert. 

Preis: 85 Euro. 

Info: movera.com

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Scheibenreiniger im Test Scheibenreiniger im Test Sechs Reiniger im Vergleich
Anzeige
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Beliebte Artikel Wohnmobil mit ausgefahrener Markise Außenbeleuchtung für Wohnmobile im Test Campinglampen für jeden Zweck Lampen von Outwell im Test Outwell Leonis und Sargas im Test Wie gut sind Outwells faltbare Lampen?
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Elektrischer ABT e-Transporter VW ABT e-Transporter T6-Bus mit Elektroantrieb Elektrisch angetriebener ABT e-Caddy VW ABT e-Caddy Elektro-Kasten kommt 2019
Caravaning Camping Le Truc Vert Campingplatz-Tipp Frankreich Camping Le Truc Vert Die Zukunft des Konzerns Thor Industries kauft Hymer Group