Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Test

Navigationsgerät

Navigation in ganz Europa mit Zusatznutzen für Reisemobilisten.

Von Magellan kommt mit dem Roadmate 800 ein rund 700 Euro teurer Spitzennavigator auf den Markt, der durch brillante Bildschirmdarstellung, hochwertige Haptik und komplette Ausstattung punktet. Er bietet mehrere Möglichkeiten der zwei- und dreidimensionalen Kartendarstellung, gut verständliche Anweisungen und eine sehr einfache Bedienung über wenige Tasten und den Touchscreen.
Kartenmaterial für fast ganz Europa (27 Länder) und jede Menge Sonderziele (rund eine Million) sind bereits vorinstalliert, trotzdem findet sich noch jede Menge Platz auf der integrierten 10-Gigabyte-Festplatte, besonders für die vom Benutzer definierten Sonderziele. Hier können zum Beispiel promobil-Stellplätze samt GPS-Position abgelegt werden. Für die Eingabe der Daten sind ein PC und die Programme Magellan-Sonderzieldatei-Editor sowie Roadmate-POI-Manager notwendig. Die verständliche Software sorgt dafür, dass die Daten per USB-Kabel auf den Roadmate 800 geschickt werden. Schränkt der Alkoven die GPS-Peilung ein, kann das Gerät mit einer externen GPS-Antenne ausgestattet werden. Dank eingebauter, aufladbarer Lithium-Ionen-Batterie funktioniert der Magellan auch netzunabhängig. Damit kommen der integrierte MP3-Player und der Bildbetrachter besonders zur Geltung. Info: Telefon 0 49 21/80 08 88, www.nordwest-funk.de.

Voll ausgestatteter Navigator mit Stellplatz-Option, MP3-Player und Bildbetrachter.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell Scheibenreiniger im Test Scheibenreiniger im Test Sechs Reiniger im Vergleich
Anzeige
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Beliebte Artikel Testanlage Lithium- vs. AGM-Bordbatterie Welche ist besser? Absorberkühlschrank im Test Absorberkühlschrank im Test Mit Dometic in der Klimakammer
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Pierre Gasly - Brendon Hartley - Toro Rosso - GP Österreich 2018 Wer fährt bei Toro Rosso? Schlange der Bewerber wird länger Pierre Gasly - GP Singapur 2018 Mehr Power für die Motoren Kosten runter mit weniger Prüfstand
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos