Aufsetzen muss man die kleinen Schraubheringe mit der Hand. promobil
Die Klick-Nuss mit Verlaengerung.
Die Koepfe passen nicht in die Klick-Nuss. 3 Bilder

Die Klick-Nuss von Wurmi

Eine praktische Einschraubhilfe

Die Klick-Nuss ist ein praktischer Aufsatz, um Schraubheringe von Wurmi einzuschrauben. Jetzt gibt es sie mit Verlängerung. Für Erleichterung beim Vorzeltaufbau oder der Markisenabspannung.

Ohne in die Knie zu gehen, einen Schraubhering zu befestigen, war bisher unmöglich. Die Klick-Nuss mit Verlängerung für Wurmi-Schraubheringe ändert das. Wenn man die 40 Zentimeter lange Aluminiumhülse auf einen Akkuschrauber montiert, erledigt sich die Aufgabe stehend. Ein Stück Erleichterung beim Vorzeltaufbau oder der Markisenabspannung, das der Hersteller für 9,95 Euro anbietet.

Beim Test scheiterte der Versuch, die Wurmis zuerst leicht mit der Hand in den Boden zu drehen und dann erst mit der langen Klick-Nuss anzusetzen. Dabei knickten die Wurmis in der Regel weg. Der sechskantige Aufsatz war so exakt auf ihre Köpfe angepasst, dass die Heringe mit der Hand und festem Druck eingesteckt werden mussten. Beim befestigen von Abspannleinen stört das wenig, weil deren Länge verändert werden kann. Um eine Öse oder Lasche an der Plane im Boden zu befestigen, ist aber Zielgenauigkeit nötig.

Trotzdem bleibt als Fazit, dass die verlängerte Klick-Nuss ihre Aufgabe erfüllt. Noch besser wäre es, wenn der Hersteller sie auch für die langen Spezialwurmis liefern würde. Die lassen sich mit der Hand schwerer in den Boden schrauben als ihre kleinen Brüder. Info: 06062/4639 oder www.wurmi-shop.de

Zur Startseite
Zubehör Zubehör CampBär an der Ostsee Handstaubsauger für Wohnmobile im Test 12 Sauger gegen Krümel-Monster

Wie gut eignen sich kleine Handstaubsauger für die Innenreinigung in...