Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Weinführung im Neckartal

Ein Wochenende mit Weinproben und Führungen

Das Neckartal ist für seine malerische Landschaft und Weine bekannt. Am 5.-7. Mai können Sie sich davon selbst überzeugen. Foto: promobil

Das Neckartal ist für seine malerische Landschaft und Weine bekannt. Vom 5. bis 7. Mai 2017 können Sie sich davon selbst überzeugen. Der Großbottwarer Stellplatz richtet ein Wohnmobiltreffen aus.

Ein "Wein-Wohnmobil-Weekend" können Besucher des Großbottwarer Stellplatzes (Baden-Württemberg) am ersten Wochenende im Mai erleben. Bei geführten Spaziergängen wird den Teilnehmern die Region, ihr Wein und seine Geschichte nähergebracht.

Weinproben werden bei dem Wein-Wohnmobilwochenende selbstverständlich genauso wenig fehlen wie gemeinsame kulinarische Exkursionen. Im Kostenbeitrag von 179 Euro pro Person sind die Stellplatzgebühr mit Strom und alle Leistungen laut Programm enthalten. Eine Anzahlung von 100 Euro wird bei Anmeldung fällig. 

Anmeldung bei Wolfgang Link, Telefon 0 71 48/81 37 oder link-grossbottwar@t-online.de
Ausführliches Programm unter www.wein-ver-fuehrung.de

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Wohnmobilfreundliche Region Stuttgart Grünes Licht für mehr Stellplätze Wohnmobil-Region Stuttgart
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Camping Resort Zugspitze Camping Resort- und Erlebnis Zugspitze Pfingst-Angebote 2017 an der Zugspitze Kur-Gutshof Camping Arterhof 40 Jahre Kur-Gutshof Camping Arterhof Zum Jubiläum gibt's einen neuen Stellplatz
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Audi e-tron GT Audi e-Tron GT (2020) Mit dem Taycan-Klon durch L.A. Valtteri Bottas - GP Österreich 2018 Wer hatte das zuverlässigste Auto? Mercedes als Kilometerkönig
Caravaning Weihnachtskalender 2018 Tür 17 Mitmachen und gewinnen Spiegelreflexkamera Nikon D5600 Test Sterckeman Wohnwagen Sterckeman Easy 390 CP im Test Was taugt der Günstig-Caravan?