Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Challenger Wohnmobil-Neuheiten (2016)

Mehr Auswahl bei den Franzosen

Mehr Auswahl Foto: Bartosch 3 Bilder

Französische Speisekarten sind meist üppig – ebenso das menüartige Wohnmobil-Modellprogramm der Marke Challenger. Spektakulärste Neuheit bei den Teilintegrierten ist der Challenger 280.

Bei den Teilintegrierten kann der Kunde zwischen den Ausstattungslinien Flash und Mageo und Fiat oder Ford als Basis wählen. Nun gibt es auch bei den Sirius-Integrierten mehr Wahlfreiheit. Zumindest bei drei von fünf Modellen steht alternativ zum Fiat-Serienchassis ein Alko-Tiefrahmen bereit. Vorteile sind – neben der Einzelradaufhängung – ein um acht auf 24 Zentimeter Höhe anwachsender Doppelboden, der nun zudem oben und unten mit XPS-Schaum gedämmt ist. Außerdem ist eine Alde-Warmwasserheizung serienmäßig.

Spektakulärste Neuheit bei den Teilintegrierten ist das Modell 280. Sein neuartiges Längshubbett lässt sich elektrisch bis auf die Sitzbänke herablassen und ist dann wie ein Queensbett von drei Seiten zugänglich. Neuzugang bei den Alkoven ist der C 266, der nur 6,29 Meter lang ist, aber mit Etagenbetten und erweiterbarer Dinette bis zu sechs Personen beherbergen kann.

Challenger auf einen Blick

• Sirius-Integrierte nun optional mit Alko-Chassis, höherem Doppelboden und Heizung
• Neuartiger, kompakter Teil­integrierter mit Längshubbett
• Neues TI-Modell mit Einzel­betten unter 7 Meter Länge
• 6,29-m-Alkoven für Familien 

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Sportsmobile Campingbus-Ausbauer aus den USA So wird Vanlife gemacht
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Katalog: Challenger, Genesis-Reihe Neu bei Challenger im Modelljahr 2015 Mehr Kombinationsmöglichkeiten Caravan Salon Campervans RM Free Nature Eco 3 neue Campervans im Check Karmann, Flowcamper und RM
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport SPERRFRIST 24.10.18 / 00:01 Uhr Audi R8 Facelift 2018 Audi R8 V10 Quattro (2019) Sportwagen im Ur-Quattro-Look 10/2018, Thunder Power Chloe Thunder Power Chloe Billig-Elektroauto aus Belgien
Caravaning Nordsee Camp Norddeich Campingplatz-Tipp Niedersachsen Nordsee-Camp Norddeich 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig