Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Wohnmobil-Neuheiten bei Phoenix (2016)

Innere Werte

Innere Werte Foto: Hersteller 3 Bilder

Komplett neue Möbel frischen das Phoenix-Programm auf und machen die Wohnräume mit Hilfe breiterer Durchgänge angenehmer nutzbar. Doch auch bei den Fahrgestellen hat sich einiges bewegt.

Von außen unsichtbar vollzieht sich in den 2016er Phoenix eine kleine Revolution. Eine verbesserte Einrichtung macht die Wohnräume mit Hilfe breiterer Durchgänge angenehmer nutzbar und gibt ihnen gleichzeitig neue Frische. Die Serienausführung namens Style-X-Har­mony kombiniert cremefarbene Elemente mit Ahorndekor. Bei der optionalen Variante Styl-X-Fantasy kann der Kunde nahezu frei wählen, während in der Top-Klasse die edlen Styl-X-Luxury-Möbel wahlweise zur Verfügung stehen.

Neuigkeiten gibt es auch von den Fahrgestellen zu vermelden. Als Basis der bisher ausschließlich auf Fiat Ducato gebauten Midi-Liner kommt nun auch der Iveco Daily zum Einsatz. Außerdem hat man die Top-Modelle gewichtsoptimiert und bietet wieder Lkw-Chassis als 7,5-Tonner an. 

Phoenix-Neuheiten 2016 auf einen Blick 

• Neues Design für das Serien­mobiliar Styl-X-Harmony
• Optionales Möbeldesign Styl-X-Fantasy und Styl-X-Luxury
• Midi-Liner auch mit Iveco-Daily- Chassis statt Fiat lieferbar
• Top-Alkoven und -Liner auf Lkw-Chassis wieder als 7,5-Tonner

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Hymer B-Klasse Modern Comfort (2019) Hymer B-Klasse Modern Comfort 1. Test des Sprinter als Basisfahrzeug
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Premiere: Phoenix Midi-Liner Vorstellung Phoenix Midi-Liner Ab in die Mitte Knaus Van TI auf MAN TGE (2019) Alle neuen Teilintegrierten 2019 Neue und optimierte Modelle
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Pierre Gasly - Brendon Hartley - Toro Rosso - GP Österreich 2018 Wer fährt bei Toro Rosso? Schlange der Bewerber wird länger Pierre Gasly - GP Singapur 2018 Mehr Power für die Motoren Kosten runter mit weniger Prüfstand
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos