Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Veranstaltungs-Tipp Lemwerder

Kohl und Pinkel für Reisemobilfreunde

Der Arbeitskreis Reisemobile lädt vom 18. bis zum 20. Januar 2008 zum achten Oldenburger Kohl- und Pinkelessen ein.

Am örtlichen Reisemobilhafen können Teilnehmer ihre Fahrzeuge bereits am Freitag ab 16 Uhr parken. Nach Ausgabe der Teilnahmeunterlagen geht es zum gemeinsamen Abendessen in die Milchbar der „Ernst-Rodiek-Halle“. Wer will, schließt sich am Samstagmorgen einem geführten Spaziergang durch Lemwerder mit anschließendem Einkaufsbummel an. Vor Beginn der Feierlichkeiten macht die „Kohltour“, ein Fußmarsch über zwei Kilometer, noch ordentlich Appetit. Um 18:30 Uhr dann der Startschuss: Das „Oldenburger Kohl- und Pinkel-Essen" beginnt und mündet in eine Tanzveranstaltung, auf der Kohlkönig und Kohlkönigin gewählt werden. Das Wochenende endet mit einem gemeinsamen Frühstück am Sonntagmorgen. Anmeldungen bei der Gemeinde Lemwerder sind noch bis zum 10. Januar möglich und kosten für Erwachsene 30 Euro, für Kinder jeweils 15 Euro. Info: Telefon 0421/673933, www.lemwerder.de.

Top Aktuell Jochen Hörnle - Freifahrtschein Ausnahme in Großstädten Übergangsfrist für Diesel-Fahrverbot
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Wohnmobilfreundliche Region Stuttgart Grünes Licht für mehr Stellplätze Wohnmobil-Region Stuttgart Diesel-Alternativen
4 Alternativen zum Diesel Antriebe gegen Fahrverbote
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Erlkönig Audi Q4 Neuer Audi Q4 (2019) Der Q3 Sportback erstmals erwischt Nio ES6 Nio ES6 (2019) Weltpremiere E-SUV aus China zum Kampfpreis
Caravaning Weihnachtskalender 2018 Tür 17 Mitmachen und gewinnen Spiegelreflexkamera Nikon D5600 Test Sterckeman Wohnwagen Sterckeman Easy 390 CP im Test Was taugt der Günstig-Caravan?