Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Westfalia verkauft Hochdachfertigung an Daimler

Westfalia verkauft Dachproduktion an Daimler Foto: Foto: promobil/Archiv

Die Westfalia Van Conversion GmbH will die Fertigung von Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen verstärkt auf den Standort Wiedenbrück konzentrieren.

Westfalia verkauft die Hochdach-Fertigung in Düsseldorf an die Daimler AG, die Reisemobil-Fertigung in Rheda-Wiedenbrück ist vom Verkauf nicht betroffen.

So wurde die Produktionsstätte beim Mercedes-Standort in Düsseldorf, hier werden mit 29 Mitarbeitern Superhochdächer für Kastenwagen hergestellt, mit Wirkung vom 1. November 2009 an die Daimler AG, Stuttgart, verkauft.

„Wir fokussieren die Fertigung auf Wiedenbrück, um auf diese Weise den gesamten Geschäftsablauf einfacher und damit auch kostengünstiger gestalten zu können“, sagt Westfalia-Geschäftsführer Sven Dübbers. „Unser Schritt bedeutet für die Mitarbeiter in Düsseldorf eine Sicherung ihrer Arbeitsplätze und eine neue langfristige Perspektive." Der Standort Düsseldorf stand bei Westfalia seit Ende 2007 auf dem Prüfstein, weshalb die Beschäftigten dort nur über befristete Arbeitsverträge verfügten. Erst 2007 wurde die Westfalia als 100 Prozent-Tochter der DaimlerChrysler AG als Westfalia Van Conversion GmbH an den Investor Aurelius AG verkauft.


Top Aktuell VW T2 Bulli LEGO T2-Bulli aus Legosteinen Lego-Bus in Originalgröße
Beliebte Artikel Projekt Heldencamper Campingbus für krebskranke junge Menschen Heldencamper Hope für Krebspatienten Hinter den Kulissen Fiat Werk Ein Blick hinter die Kulissen So entsteht ein Fiat Ducato
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport McLaren 600LT Spider McLaren 600LT Spider im Fahrbericht Ein Cabrio auf Ninja-Level John Watson - Penske - GP USA 1976 - Watkins Glen McLaren, Brabham, Stewart & Co. Die fahrenden Teamchefs
Caravaning Nissan x Opus Concept Caravan Mobile Speicherlösung Energy Roam Nissan x Opus Concept-Camper Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox