Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Westfalia Michelangelo: Neuer Campingbus für Einsteiger - plus Fotostrecke

CMT 2009 Westfalia Michelangelo Campingbus Reisemobile Wohnmobile 7 Bilder

Angesiedelt in der 30.000 Euro-Klasse soll der Michelangelo Westfalia-Qualität zum Einstiegspreis bieten.

Für das neue Reisemobil Michelangelo setzt Westfalia erstmalig auf Fiat. Dank seiner kompakten Außenmaße ist der Scudo das passende Basisfahrzeug für den ebenso reisefreudigen wie alltagstauglichen Allrounder. Mit einer Höhe von unter zwei Metern findet der Michelangelo überall Platz – auch im knapp bemessenen Parkhaus in der Innenstadt.

Als anpassungsfähig erweist sich auch das Innenleben des Reise-Vans. Der Käufer kann zwischen insgesamt fünf verschiedenen Sitzkonfigurationen wählen: Als Varianten stehen sowohl ein 2-Sitzer, als auch 3-, 4-, 5- und 6-Sitzer im Angebot. Dabei können die bis zu vier Sitze im Heck einzeln ausgebaut werden, so dass der Innenraum jederzeit ganz nach Bedarf angepasst werden kann. Seine Anhängelast von zwei Tonnen macht den Michelangelo darüber hinaus zum guten Zugfahrzeug für Caravans.

Technische Daten

  • Basis: Fiat Scudo L2H1
  • Motor: 1,6 l oder 2,0 l Common Rail Diesel
  • Leistung: 66kW/90 PS, 88 kW/120 PS, 100 kW/136 PS
  • Länge/ Breite/ Höhe: 5135 mm/ 1895 mm/ 1975 mm
  • Radstand: 3122 mm
  • Masse im fahrbereiten Zustand: 2.262 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.759 kg
  • Anhängelast: 2.000 kg
  • Schlafplätze: bis zu 4
  • Sitzplätze: 2 bis zu 6 Sitze
  • Innenausstattung: 2-flammiger Kocher, Spüle, Kühlbox, Kleiderschrank
  • Heizung: Kraftstoffgebläseheizung (Warmluft, 3,5 kW)
  • Sonstiges: 36 l Frischwassertank, 32 l Abwassertank
  • Preis: ab 29.990 Euro.

Mehr über die Reisemobil-Neuheiten auf der CMT 2009: Die neuen Reisemobile im Detail

Top Aktuell Challenger Mageo 170 außen Challenger Modelle 2019 Mageo 170 unter sechs Meter
Beliebte Artikel Frankia I 890 GD Bar Alle Integrierten 2019 8 Integrierte im Check VW T 6.1 Facelift VW T6.1 - Update für den Bulli Digital, elektrisch und mit neuer Euro-Norm
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Williams FW42 - Barcelona-Tests - 2019 Pirelli mit Testfahrten zufrieden Abstände der Reifen-Sorten passen Suzuki Vitara 1.0 Facelift 2019 Suzuki Vitara Facelift (2019) Fahrbericht Neuer Dreizylinder für die Basis
Caravaning Camping Village Isolino Campingplatz-Tipp Lago Maggiore Urlaub zwischen Wasser und dem Val Grande Wohnwagenhostel Basecamp Bonn Innen Basecamp Young Hostel in Bonn Indoor-Campingplatz im Vintage-Stil