Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Leserfrage Wohnmobilbatterie richtig laden

Für ein langes Batterieleben

Ratgeber: Experten-Tipps 2 Bilder

Wie lädt man zwei Optima-Yellow-Top-Akkus mit je 75 Amperestunden optimal? Als Ladegerät nutze ich das CB 510 von CBE mit Blei- und Gel-Kennlinie. Welche Einstellung soll ich wählen?

Ich habe zwei Optima-Yellow-Top-Akkus mit je 75 Amperestunden in meinem Campingbus. Als Ladegerät nutze ich das CB 510 von CBE mit Blei- und Gel-Kennlinie. Welche Einstellung soll ich wählen?

fragt promobil-Leser Peter Schiller

Mit welcher Ladekennlinie eine Batterie geladen werden muss, weiß am besten der Hersteller (siehe promobil 2/2014). Bei der Optima Yellow Top handelt es sich um eine AGM-Batterie, für die Ihr Ladegerät nicht über die entsprechende Kennlinie verfügt. Nicht optimal, aber besser geeignet wäre in diesem Fall die Kennlinie für Gel-Batterien.

Außerdem sollten Sie beachten, dass Sie zusammen 150 Amperestunden an Bord haben. Der Ladestrom sollte daher Minimum 15 Ampere (A), besser noch mehr betragen. Ihr Ladegerät schafft aber nur 10 A. Auch das ist nicht optimal.

Im Sinne eines langen Batterielebens raten wir Ihnen, bei der Ladetechnik nachzurüsten. Dazu ein Tipp: Von Truma (Telefon 089/46170, www.truma.com) gibt es ein Ladegerät speziell für Batterien von Optima.

Top Aktuell Klemmbrett als Tablet-Halter Selbstgebauter Tablet-Halter Klemmbrett im Ducato umbauen
Beliebte Artikel Campingkocher 5 Campingkocher im Vergleich Verschiedene Brennstoffe im Test Zweite Batterie Bordbatterien im Wohnmobil Vergleich und Praxistipps
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Audi e-tron GT Audi e-Tron GT (2020) Mit dem Taycan-Klon durch L.A. Valtteri Bottas - GP Österreich 2018 Wer hatte das zuverlässigste Auto? Mercedes als Kilometerkönig
Caravaning Weihnachtskalender 2018 Tür 17 Mitmachen und gewinnen Spiegelreflexkamera Nikon D5600 Test Sterckeman Wohnwagen Sterckeman Easy 390 CP im Test Was taugt der Günstig-Caravan?