Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Ratgeber

Versicherungsschutz bei Selbstbau

Nach einem Aufbauschaden haben wir unser Mobil in akribischer Eigenarbeit wieder aufgebaut. Der TÜV hatte keinerlei Beanstandungen. Besteht bei einem Unfall noch der ganze Versicherungsschutz?
Familie Köhler, per E-Mail

Antwort:

Sofern der TÜV seinen Segen zum erfolgreichen Wiederaufbau Ihres Reisemobils gege-ben hat, bewegen Sie ein ordnungsgemäß zum Straßen- ver­­kehr zugelassenes Fahrzeug. Mit allen Konsequenzen, die sich daraus ergeben. Sollten Sie durch einen Unfall einen Schaden an einem anderen Fahrzeug verursachen, ist Ihre Haftpflichtversicherung ohne Wenn und Aber eintrittspflichtig. Sollten Sie eine Teil- oder Vollkaskoversicherung unterhalten, empfiehlt sich ein Wertgutachten des Reisemobils. Damit würde eine konkrete Basis für den Umfang des Versicherungsschutzes festgelegt. Dies gilt natürlich auch für einen fremdverschuldeten Schaden an Ihrem Mobil. Sie ersparen sich dann ewige Diskussionen über den Wert des Fahrzeugs und damit die Höhe der Regulierungsleistung der gegnerischen Versicherung.

Top Aktuell Eine Fahrerhausverdunkelung hilft beim schnellen Verdunkeln des Fahrerhauses. Fahrerhaus-Faltverdunkelung nachrüsten Licht aus im Wohnmobil
Beliebte Artikel Dämmmaterial Dämmmaterialien im Reisemobil Alle gängigen Materialien und Kombinationen Praxis, Booster Lade-Booster fürs Wohnmobil - Test und Tipps So lädt die Bordbatterie schnell und effizient
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Audi - DTM 2019 - Motor - Vierzylinder-Turbo - Prüfstand Neuer DTM-Turbomotor erklärt Leichter, stärker - und klingt auch noch gut Lawrence Stroll - Toto Wolff Radio Fahrerlager GP Australien Mysteriöses Treffen in Gstaad
caravaning Campingplatz Erlebnispark Alfsee Campingplatz-Tipp Niedersachsen Alfsee Ferien- und Erholungspark direkt am Strand Sylvan Sport Vast (2019) Sylvansport Vast (2019) Transport-Caravan mit Slide-Out-Küche