Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Leserfrage - Lieferzeiten für Wohnmobile

Unverhältnismäßig lange Lieferzeiten

Leserfrage: Nach reiflicher Überlegung haben wir endlich unser Traummobil ausgesucht und dessen Ausstattungsliste zusammengestellt. Doch als wir konkret bestel­len wollten, erfuhren wir von einer mehrmonatigen Lieferfrist. Woran liegt das? Es heißt doch, im Moment mangele es dem Wohnmobilmarkt an der Nachfrage.

Aufgrund der zurzeit stark gesunkenen Nachfrage nach Neufahrzeugen haben viele Wohnmobilhersteller ihre Produktion drastisch reduziert. Das führt zum Teil zu stark verlängerten Lieferzeiten bei Bestellungen von noch nicht produzierten Fahrzeugen. Verschärfend kommt hinzu, dass auch die Zulieferer und die Basisfahrzeughersteller ihre Produktionen gedrosselt haben. Das verlängert die Lieferzeiten abermals, falls man eine Kon­figuration wählt, die nicht irgendwo „auf Halde" steht.

Der Ausweg aus diesem Dilemma ist eine erhöhte Kompromissbereitschaft des Kunden bei der Zusammenstellung seines neuen Fahrzeugs. Wer etwa beim Basisfahrezug eine gängige Ausstattungsvariante wählt, hat größere Chancen, dass ein solches Fahrzeug beim Wohnmobilhersteller bereits existiert. Des Weiteren ist zu überlegen, ob man Sonderausstattungen wie eine Solaranlage oder eine Markise entgegen der ursprünglichen Planung nicht ab Werk mitbestellt, sondern die Extras durch seinen Händler anbauen lässt. Auch dadurch erhöht sich die Chance, dass ein solches Fahrzeug bereits bei einem der zahlreichen Händler auf einen Kunden wartet.

Denn in aller Regel kommunizieren die Händler vor Ort mit dem Hersteller über die jeweiligen Hofbestände und haben so Zugriff auf Neufahrzeuge, die bei anderen Händlern stehen. Und in einem solchen Fall ist mitunter auch ein gewisses Ent­gegenkommen beim Preis möglich – was sicher über den ein oder anderen Kompromiss etwas hinwegtröstet.

Top Aktuell Eine Fahrerhausverdunkelung hilft beim schnellen Verdunkeln des Fahrerhauses. Fahrerhaus-Verdunkelung nachrüsten Licht aus im Wohnmobil
Beliebte Artikel Dämmmaterial 6 Dämmmaterialien im Überblick Gutes Klima im Reisemobil Praxis, Booster Bordbatterie schneller laden Lade-Booster fürs Wohnmobil
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport 10/2018, Thunder Power Chloe Thunder Power Chloe Billig-Elektroauto aus Belgien Fisker E-Motion Sitzprobe Fisker EMotion (2019) Caterpillar unterstützt Batterieentwicklung
Caravaning Nordsee Camp Norddeich Campingplatz-Tipp Niedersachsen Nordsee-Camp Norddeich 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig