Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Wohnmobil-Tipp: TÜV jährlich?

TÜV für Mobile über 3,5 t zGG

Leserfrage: Bei der diesjährigen Hauptuntersuchung sagte uns der TÜV, wir müssten mit unserem Wohnmobil schon in einem Jahr wieder vorfahren. Mit der Begründung, dass das Fahrzeug älter als sechs Jahre sei. Das Fahrzeug hat ein Gesamtgewicht von 4,5 Tonnen.

Der TÜV hat tatsächlich recht. Ab dem siebten Zulassungs­-jahr beträgt die Frist für die Hauptuntersuchung bei Reisemobilen über 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht zwölf Monate. In den ersten sechs Jahren müssen Reisemobile dieser Gewichtsklasse analog zu Pkw und leichteren Freizeitfahrzeugen dagegen nur alle 24 Monate zur Hauptuntersuchung gebracht werden.

Mehr zum Thema Sicherheit bei www.promobil.de

Tipps zur Fahrsicherheit: Wie bremse ich richtig? Video: Sicherheits-Training für Reisemobilisten Reisemobil: Die besten Tipps fürs erste Mal Ratgeber: Gute Sicht im Dunklen Fahrsicherheits-Training mit promobil Report: Sicherheit - das müssen Sie wissen

Top Aktuell Eine Fahrerhausverdunkelung hilft beim schnellen Verdunkeln des Fahrerhauses. Fahrerhaus-Verdunkelung nachrüsten Licht aus im Wohnmobil
Beliebte Artikel Dämmmaterial 6 Dämmmaterialien im Überblick Gutes Klima im Reisemobil Praxis, Booster Bordbatterie schneller laden Lade-Booster fürs Wohnmobil
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Kimi Räikkönen - GP USA 2018 Räikkönen beendet Durststrecke Erste Pirelli-Kappe für die Kids Kimi Räikkönen - GP USA 2018 GP USA - Ergebnis Rennen Kimi siegt, WM-Entscheidung vertagt
Caravaning Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie Renaissance-Schloss in Detmold Caravan-Tour Ostwestfalen-Lippe Altstädte und schöne Landschaften