Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Leserfrage - TÜV-Abnahme für Markise

TÜV-Abnahme für Markise

Leser Mike Muddler fragt: Ich besitze ein Wohnmobil mit einer eingetragenen Breite von unter zwei Meter. Ändert sich die in den Papieren vermerkte Fahrzeugbreite nach dem Anbau einer Markise?

Entscheidend ist die Montagehöhe. Befindet sich die Unterkante der Cassette in einer Höhe bis zwei Meter über der Fahrbahn, so liegt das Anbauteil im so genannten Gefahrenbereich. Nach Auskunft des TÜV München ist dann die Prüfung durch einen Sachverständigen erforderlich. Dieser achtet dann vor allem auf scharfe Kanten. Anschließend erfolgt ein Eintrag in die Fahrzeugpapiere und möglicherweise eine Änderung der eingetragenen Fahrzeugbreite.

Hintergrund ist die Tatsache, dass die Markise bei einer Kollision nicht wie etwa die Außenspiegel wegklappt. Befindet sich die Unterkante der Cassette allerdings wie in den allermeisten Fällen mehr als zwei Meter über der Fahrbahn, so liegt sie damit außerhalb des Gefahrenbereiches. Dann ist kein Eintrag in die Papiere und auch keine Änderung der Fahrzeugbreite vorgesehen.

Neues Heft
Top Aktuell Klemmbrett als Tablet-Halter Selbstgebauter Tablet-Halter Klemmbrett im Ducato umbauen
Beliebte Artikel Eine Fahrerhausverdunkelung hilft beim schnellen Verdunkeln des Fahrerhauses. Fahrerhaus-Verdunkelung nachrüsten Licht aus im Wohnmobil Dämmmaterial 6 Dämmmaterialien im Überblick Gutes Klima im Reisemobil
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport CES Logo CES 2019 Alles zur Consumer Electronics Show H & R Suzuki Jimny The little G Suzuki Jimny 2018 mit H&R Sportfedern
Caravaning Mitmachen und gewinnen Hochstuhl von Flippo Kids LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Hubbetten-Caravan für Familien