Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Leserfrage - GfK-Dach auf Wohnmobil wellt sich

Das GfK-Dach schlägt Wellen

promobil beantwortet Ihre Leserfragen zu Themen rund ums Wohnmobil. Foto: Picasa

Ist es normal, dass sich das GfK-Dach bei Hitze wellt? Experten wissen eine Antwort auf die Leserfrage von Dieter Joseph. promobil sagt außerdem, was es zu beachten gibt und nennt hilfreiche Tipps.

Bei meinem Wohnmobil mit GfK-Aufbau habe ich festgestellt, dass das Dach bei Hitze sehr stark gewellt ist. Mein Händler sagt, das Dach sei nicht verklebt und der Zustand normal. Stimmt das?

fragt proombil-Leser Dieter Joseph

Die lose Verlegung der GfK-Dachbahn ist bei einigen Herstellern üblich. Sie soll verhindern, dass es im Sandwich zu Spannungen kommt, weil sich unterschiedliche Materialien bei Sonneneinstrahlung unterschiedlich ausdehnen. Darum wird bei dieser Technik die GfK-Dachbahn nur an den Rändern verklebt, um Dichtigkeit herzustellen.

Es ist schwierig zu sagen, ab welcher Wellenhöhe tatsächliche Nachteile auftreten, und ob damit eine Wandlung oder Preisminderung des Fahrzeugs gerechtfertigt wäre. Im Prinzip kann so ein Dach über viele Jahre dicht und stabil bleiben. Eine regelmäßige Dichtigkeitsprüfung sowie eine Sichtprüfung des Dachs sollten ohnehin jährlich erfolgen.

Als Tipp können wir Ihnen nur geben, den Zustand immer wieder zu kontrollieren und bei bedenklichen Veränderungen, vor allem während der zweijährigen Gewährleistungszeit, dies sofort beim Händler zu melden. Zudem sollten Sie den Auslieferungszustand mit Bildern dokumentieren und die Aussage des Händlers niederschreiben und gegenzeichnen lassen. Damit können Sie bei späteren Problemen belegen, gleich reklamiert zu haben.

Top Aktuell Eine Fahrerhausverdunkelung hilft beim schnellen Verdunkeln des Fahrerhauses. Fahrerhaus-Verdunkelung nachrüsten Licht aus im Wohnmobil
Beliebte Artikel Dämmmaterial 6 Dämmmaterialien im Überblick Gutes Klima im Reisemobil Praxis, Booster Bordbatterie schneller laden Lade-Booster fürs Wohnmobil
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Kimi Räikkönen & Sebastian Vettel - Formel 1 - GP USA - Austin - 18. Oktober 2018 GP USA Donnerstag-Check Ferrari rüstet zum großen Finale Ferrari - Formel 1 - GP USA - Austin - 18. Oktober 2018 Fotos GP USA - Donnerstag Ferrari zeigt Zähne
Caravaning Knott Prototyp Stabilisierung Stabilisierung für den Kugelkopf Gegen Knarren der Schlingerdämpfer Tiny House aVoid Tiny House aVoid Ein Italiener tourt durch Europa