Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Leserfrage an promobil

Schneller Laden mit Ladebooster

Ratgeber, Experten-Tipps 1 Bilder

Leser fragen - promobil-Experten antworten: Es geht um ein Wohnmobil mi zwei Batterien. Wäre ein Ladebooster sinnvoll? In welchen Situationen kann man von solch einem Gerät wirklich profitieren?

In meinem Wohnmobil habe ich zwei Batterien mit je 80 Amperestunden und stehe gerne autark. Wäre ein Ladebooster sinnvoll?

fragt promobil-Leser Walter Meier

Das kommt darauf an, was Sie bezwecken wollen. Um Ihre Standzeit zu verlängern, bringt ein Ladebooster gar nichts. Er funktioniert nur bei laufendem Motor, indem er den Ladestrom von der Lichtmaschine verstärkt. Wenn es Ihnen aber darum geht, Ihre Batterien während der Fahrt von einem Standort zum nächsten schnell wieder möglichst voll zu laden, ist ein Ladebooster genau richtig. Wie sinnvoll er im Einzelnen ist, wie gut er funktioniert und welches Gerät in Frage kommt, hängt allerdings auch von anderen technischen Gegebenheiten in Ihrem Fahrzeug ab, wie zum Beispiel den Kabelquerschnitten oder den Kabellängen. Im Zweifel sollten Sie einen Fachmann zurate ziehen und ihn mal einen Blick auf Ihre Bordtechnik werfen lassen.

Top Aktuell Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit
Beliebte Artikel Klemmbrett als Tablet-Halter Do-it-yourself-Tipp für den Fiat Ducato So wird das Klemmbrett zum Tablet-Halter Eine Fahrerhausverdunkelung hilft beim schnellen Verdunkeln des Fahrerhauses. Fahrerhaus-Verdunkelung nachrüsten Licht aus im Wohnmobil
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Peugeot 208 (2019) Neuer Peugeot 208 (2019) Leak-Bilder vom Kleinwagen H&R BMW M3 Competition
Caravaning Camping Village Isolino Campingplatz-Tipp Lago Maggiore Urlaub zwischen Wasser und dem Val Grande Wohnwagenhostel Basecamp Bonn Innen Basecamp Young Hostel in Bonn Indoor-Campingplatz im Vintage-Stil