promobil Logo
Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Leserkommentar zu den promobil Tests

Wohnmobil-Gewicht hat höchste Priorität

Für viele promobil Leser ist bei einem großen Test das zulässige Gesamtgewicht die wichtigste Angabe, so auch für Irmi Ottmann. Eine Stellungnahme der Redaktion, die jedes Detail testet.

18.05.2015

Wichtig in einem Test ist für mich nicht die Geschwindigkeit und auch nicht jeder Schnickschnack an Ausstattung. Für mich sollte das Fahrzeug 3,5 Tonnen nicht überschreiten. Robust muss es sein und auch erschwinglich.

sagt promobil-Leserin Irmi Ottmann

Uns interessiert natürlich die Meinung unserer Leser und worauf sie besonderen Wert bei einem Test legen. Dass der Themenkomplex Gewichte-Zuladung-3,5-t-Zulassung bei vielen eine hohe Priorität hat, ist uns bewusst. Darum nimmt bei uns das penible Wiegen jedes Testfahrzeugs und die übersichtliche Darstellung der Ergebnisse schon seit langem einen sehr wichtigen Raum ein.

Es gibt unseres Wissens kein anderes Magazin, das in diesem Bereich so viel Aufwand betreibt wie promobil. Auch zur Preisgestaltung finden Sie in unseren Tests detaillierte Angaben – beim Supercheck inklusive der Vergleichspreisberechnung für die wichtigsten Konkurrenten. Natürlich verschaffen wir uns bei einem Testwagen auch einen möglichst tiefgreifenden Einblick in die Konstruktionsweise und Verarbeitung des Auf- und Ausbaus und lassen dies in die Wertung mit einfließen.

Da der Eindruck der Solidität eines Testfahrzeugs aber nur eine Momentaufnahme ist, machen wir auch noch Dauertests, um zu verfolgen, wie sich ein Fahrzeug über eine längere Nutzungszeit verändert.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar