Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Ratgeber

Mehr Leistung fürs Mobil

Mein Händler sagte mir, dass durch den Einbau eines Chips bei meinem Fiat Ducato 2.3 JTD mit 110 PS der Dieselverbrauch um rund 2 Liter sinken und die Leistung steigen würde. Stimmt das wirklich?
Karl Geiger, per E-Mail

Antwort:

Bei Dieselmotoren sind Leistungssteigerungen auf elektronischem Weg durchaus üblich. Solche Maßnahmen nennt man Chip-Tuning, weil dabei nicht mechanisch, sondern nur elektronisch optimiert wird, wahlweise durch eine Umprogrammierung der Software des Steuergerätes oder den Einsatz zwischengeschalteter Steuer­elemente. Wie hoch die Mehrleistung ausfällt, kann man vorher selten exakt beziffern. Es empfiehlt sich, den versprochenen Kraftzuwachs auf einem Leistungsprüfstand (beim Bosch-Dienst für rund 50 Euro) messen zu lassen. Im Gegensatz zur Leistungssteigerung ist eine Verbrauchsreduktion eher unwahrscheinlich. Oft wird nämlich der Einspritzdruck und so auch die Einspritzmenge erhöht. Sie sollten den Tuner nach einer Garantie für die Haltbarkeit des getunten Motors fragen. Denn die Garantie des Fahrzeugherstellers gilt nur für den Serienzustand.

Top Aktuell Eine Fahrerhausverdunkelung hilft beim schnellen Verdunkeln des Fahrerhauses. Fahrerhaus-Verdunkelung nachrüsten Licht aus im Wohnmobil
Beliebte Artikel Dämmmaterial 6 Dämmmaterialien im Überblick Gutes Klima im Reisemobil Praxis, Booster Bordbatterie schneller laden Lade-Booster fürs Wohnmobil
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Force India - Esteban Ocon - Sergio Perez - GP Brasilien 2018 Durchhänger für Force India Nur 16 Punkte aus sechs Rennen Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Caravaning Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel