Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Wohnmobil-Pflege nach dem Winter

Was ist besonders wichtig beim Frühjahrsputz?

Fahrzeugpflege Foto: Andreas Becker

promobil-Leserin Hannelore Bäumer ist gerade dabei ihr Wohnmobil nach dem Winter wieder in Betrieb zu nehmen und fragt was dabei zu beachten ist. Wir fassen die wichtigsten Schritte kurz zusammen.

Der Frühjahrsputz unseres Reisemobils steht an. Welche Pflegemaßnahmen kann promobil uns empfehlen? Worauf sollten wir besonders achten? 

Hannelore Bäumer, per E-Mail

Wenn das Fahrzeug auch in den Wintermonaten bewegt wurde, sollten Sie es zunächst vom Salz befreien. Dabei Unterboden, Radhäuser und auch das Dach nicht vergessen!

Nach dem Trocknen hält Talkum oder ein Gummipflegestift die Gummidichtungen an Türen und Fenstern elastisch. Nach dem Säubern des Innenraums wird die Frischwasseranlage gereinigt und zusätzlich desinfiziert.

Zu guter Letzt folgt die Funktionsprüfung der Bordtechnik und weiterer wichtiger Komponenten: Ist die Wischleistung der Scheibenwischer ausreichend? Springt die Heizung an? Erhitzt der Boiler das Wasser? Funktionieren alle Lampen der Beleuchtungsanlage? Prüfen Sie vor der ersten Reise auch die Bordbatterie!

Im vollgeladenen Zustand schalten Sie alle Verbraucher ein und warten eine Weile: Geht die Batterie nach kurzer Zeit in die Knie, empfiehlt sich der Austausch.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Dämmmaterial 6 Dämmmaterialien im Überblick Gutes Klima im Reisemobil
Anzeige
Beliebte Artikel Das Isoliermaterial XPS ist zumeist blau eingefärbt. Wohnmobil richtig isolieren Isolations-Werte und Dämmung Mehr Komfort im Winter Leserfrage zum Heizen Besser kalt oder warm überwintern?
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Sean Bull Design - Formel 1 2021 - Lackierung - Lotus 98T Alte Designs auf 2021er Auto So sehen die Autos großartig aus Skoda Fabia (2018) Facelift Fahrbericht Alle Skodas mit Euro 6d-Temp Mehr saubere Autos als VW
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos