Laufzeiten für Gasheizungen promobil

Leserfrage - Gasheizung im Wohnmobil

Laufzeiten für Gasheizungen

Leser Horst Maiß aus Wesel fragt: Die Truma-Gasheizung in unserem Wohnmobil ist bereits zwölf Jahre alt. Da die Betriebserlaubnis für Wärmetauscher nach zehn Jahren erlischt, befürchte ich, dass ein Austausch der Heizung notwendig ist.

Sie können Ihre Gasheizung ruhigen Gewissens noch einige weitere Jahre betreiben. Im Februar dieses Jahres hat die Truma Gerätetechnik GmbH, der größte Lieferant für Wohnmobilheizungen in Deutschland, beim Flensburger Kraftfahrt-Bundesamt eine Verlängerung der Austauschfristen von zehn auf dreißig Jahre erwirkt.

Hintergrund für die alte Regelung war folgender: An Heizgeräten für flüssige Brennstoffe wie Diesel oder Benzin können korrosionsbedingte Undichtigkeiten auftreten; diese sind auf Verbrennungsrückstände zurückzuführen. Daher müssen Wärmetauscher und abgasführende Rohre solcher Geräte nach der Straßenverkehrs-Richtlinie alle zehn Jahre getauscht werden.

Seit 1990 galt diese Zehn-Jahres-Frist auch für die Flüssiggasheizungen, die Wohnmobile auf Temperatur bringen. Ein von Truma eingebrachtes Gutachten sagt jedoch aus, dass die Trumatic-Heizungen ohne weiteres dreißig Jahre betrieben werden können, ohne dass rostbedingte Undichtigkeiten entstehen. Für alle mit Kraftstoff betriebenen Heizungen gilt die Zehn-Jahres-Frist.

Wenn auch Sie Fragen zum Thema Wohnmobil haben, mailen Sie uns an redaktion@promobil.de

Datenschutzhinweis:
Wenn Sie uns eine Anfrage stellen oder ein Feedback geben, speichern wir Ihre Kontaktdaten und Ihren Text (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Ihre Zuschrift hilft uns, unser Informationsangebot in unseren Medien zu verbessern. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Wir behalten uns vor, Ihre Zuschrift zusammen mit Ihrem Namen in unserer Zeitschrift promobil und gegebenenfalls auch auf unserer Website www.promobil.de zu veröffentlichen. Sie können der Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. (datenschutz@motorpresse.de). Wir werden dann die gespeicherten Daten umgehend löschen. Im Übrigen löschen wir ihre Daten spätestens nach Ablauf von sechs Monaten bzw. im Falle einer Veröffentlichung im Internet, wenn wir der Ansicht sind, dass die Frage nicht mehr interessant für unsere Nutzer ist. Mehr zum Datenschutz unter https://www.promobil.de/datenschutz/.

Zur Startseite
Ratgeber Werkstatt Phoenix Van Phoenix Van - VW T2 Oldtimer Aufklappbarer Blickfang zum Nachbauen

Den einzigartigen Klapp-Campingbus kann sich bis heute jeder nachbauen.