Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Ratgeber

Lauffläche der Reifen löst sich

An meinem Mobil auf Mercedes- Sprinter-Basis lösten sich mehrfach die Reifenlaufflächen ab, was ich auf die nicht angepasste Tragkraft der Serienbereifung (195/70 R 15 102/104) zurückführe. Jetzt bin ich auf der Suche nach Reifen mit einem höheren Traglastindex.
Franz Keller, per E-Mail

Antwort:

Dieses Problem taucht meist bei integrierten Mobilen auf. Reifen mit dem Lastindex 102/104 dürfen bei Einzelbereifung nur bis 900 kg und bei Zwillingsbereifung bis 850 kg je Pneu belastet werden. Nach Rücksprache mit dem TÜV ist eine Umrüstung auf Reifen der Dimension 215/70 R 15 C möglich. Diese haben einen Last-Index von 109/107, womit sich die mögliche Radlast vorne auf je 1030 kg und bei Zwillingsbereifung auf je 975 kg erhöht. Der Luftdruck für eine maximale Tragfähigkeit dieser Reifen mit Speed-Index R beträgt 4,5 bar, bei den neue­ren Varianten mit Speed-Index S sind 4,75 bar nötig. Hierfür wird die Umrüstung auf verstärkte Ventile (z. B. Typ TR 600 XHP) empfohlen. Die 215/70er-Reifen sind etwas breiter und größer, so dass vor einer Umrüstung die Platzverhältnisse abzuklären sind. Da für diese Reifen sowohl Felgen der Größe 6 ½ J als auch 5 ½ J und 6 J zulässig sind, lassen sich die Serienfelgen oft weiterverwenden.

Top Aktuell Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit
Beliebte Artikel Klemmbrett als Tablet-Halter Do-it-yourself-Tipp für den Fiat Ducato So wird das Klemmbrett zum Tablet-Halter Eine Fahrerhausverdunkelung hilft beim schnellen Verdunkeln des Fahrerhauses. Fahrerhaus-Verdunkelung nachrüsten Licht aus im Wohnmobil
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Brabham-BMW BT52 - BMW-Vierzylinder-Turbo BMW-Vierzylinder-Turbo Bayern-Power mit 1.430 PS ams0419, Vergleichstest, Mazda 6 D 150, Peugeot 508 BLUEHDi 160, VW Passat 2.0 TDI, Exterieur Mazda 6, Peugeot 508, VW Passat Drei Limousinen mit Dieselmotoren im Test
Caravaning Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox Euro 6d-Temp Neue Abgasnorm 2019 100 Zugwagen mit Euro 6d-Temp