Keine Angst vor digitaler Technik promobil

Leserfrage - Wohnmobil-Sat-Anlage ausrichten

Keine Angst vor digitaler Technik

Leser D. Kaup fragt: Ich höre immer wieder, dass digitale Sat-Antennen nicht so einfach wie analoge einzustellen seien. Wie ist das zu verstehen?

Die analoge und digitale Satellitensuche unterscheiden sich nicht grundsätzlich. Der Sat-Anlage liegt in der Regel eine Elevationstabelle bei, die angibt, mit welcher Neigung die Antenne am Standort ausgerichtet werden muss. Anschließend wird der Azimut, die Ost-West-Ausrichtung, eingestellt. Die Astra-Satelliten liegen alle in Richtung Süden mit einem Tick gen Osten. Mit Blick auf den Fernseher wird die Antenne so lange gedreht, bis sich allmählich das Bild aufbaut.

Bei der analogen Übermittlung merkt man schon an der Veränderung des Rauschens, dass sich demnächst der Satellit mit einem Bild melden wird. Bei der Digitaltechnik geschieht dies relativ langsam, da das Bild mit rund zwei Sekunden Verzögerung aufgebaut wird. Hier gilt’s langsam drehen und Geduld haben. Wer’s einfacher haben will, kiebitzt beim Nachbarn, in welche Richtung dessen Antenne weist. Außerdem gibt es Sat-Finder, die ins Kabel eingeschleift werden und den Satelliten akustisch melden.

Wenn auch Sie Fragen zum Thema Wohnmobil haben, mailen Sie uns an redaktion@promobil.de

Datenschutzhinweis:
Wenn Sie uns eine Anfrage stellen oder ein Feedback geben, speichern wir Ihre Kontaktdaten und Ihren Text (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Ihre Zuschrift hilft uns, unser Informationsangebot in unseren Medien zu verbessern. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Wir behalten uns vor, Ihre Zuschrift zusammen mit Ihrem Namen in unserer Zeitschrift promobil und gegebenenfalls auch auf unserer Website www.promobil.de zu veröffentlichen. Sie können der Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. (datenschutz@motorpresse.de). Wir werden dann die gespeicherten Daten umgehend löschen. Im Übrigen löschen wir ihre Daten spätestens nach Ablauf von sechs Monaten bzw. im Falle einer Veröffentlichung im Internet, wenn wir der Ansicht sind, dass die Frage nicht mehr interessant für unsere Nutzer ist. Mehr zum Datenschutz unter https://www.promobil.de/datenschutz/.

Zur Startseite
Ratgeber Werkstatt Technikwissen Monocoque Technikwissen Monocoque im Reisemobil Fugenlose Aufbautechnik

Die Fugen- und Kantenlose Bauart hat Vorteile, ist allerdings auch teuer.