Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Wohnmobil-Tipp: Partikelfilter

Ist ein Partikelfilter sinnvoll?

Leserfrage: Für den Ford Transit ist mittlerweile ein Diesel-Partikelfilter lieferbar, den ich mitbestellen möchte. Bevor ich mich entscheide, möchte ich jedoch wissen, welche Vorteile ein Partikelfilter konkret bietet.

22.02.2009

Bei der von Ford angebotenen Nachrüstlösung für den Transit handelt es sich um einen von Emitec entwickelten Rußfilterkat. Dieser wird zusätzlich hinter dem vorhandenen Oxidationskatalysator in den Abgasstrang eingebaut. Im Filter wird ein Teil des Abgasstroms durch verschiedene Lagen aus Sintermetallvlies gelenkt und dort eingelagert.

Laut Hersteller werden vor allem ultrafeine Rußpartikel abgeschieden, so 95 Prozent Partikel bis 100 Nanometer, 92 % bis 150 nm und 80 % bis 300 nm. Die Partikelmasse wird um mehr als 30 % reduziert. Die eingelagerten Partikel werden durch das im Oxikat gebildete Stickstoffdioxid bei Temperaturen um 200° Celsius kontinuierlich mitverbrannt. Das heißt, es ist kein separater Regenerationszyklus, ein sogenanntes Frei­brennen, erforderlich. Messergebnisse aus eigenen Tests liegen uns aber nicht vor. Einen finanziellen Anreiz für einen Partikelfilter gibt es für Fahrer von Reisemobilen derzeit nicht. Auch ändert sich nichts an der Schadstoffklas­sen­einstufung des Fahrzeugs. Eine grüne Feinstaubplakette zur Einfahrt in sogenannte Umweltzonen bekommen Sie für Ihr Neufahrzeug auch ohne Rußpartikelfilter. Sie müssen selbst entscheiden, ob Ihnen der geringere Rußausstoß den Aufpreis wert ist.

Mehr Technik-Tipps rund ums Reisemobil

Schnelle Lackreparaturen am Reisemobil – so geht’s Kompendium: Alles über Technik im Reisemobil Reisemobil sanieren: So geht's Mehr Tipps rund ums Reisemobil Internet im Reisemobil: So geht's Ratgeber: Rund um Dichtigkeit Rückblick: 25 Jahre Bordtechnik Report: Sicherheit - das müssen Sie wissen Ratgeber: So werden Sie Ihr Grauwasser los Sprit sparen: Die besten Tipps und Tricks So haben Sie den Gas-Verbrauch im Griff

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar