Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Leserfrage - GPS-Daten fürs Navigationsgerät

GPS-Daten mit Navi nutzen

promobil beantwortet Ihre Leserfragen zu Themen rund ums Wohnmobil.

Leser H. Kradmeier fragt: Ich möchte die GPS-Daten in den promobil-Stellplatzatlanten nutzen. Brauche ich dafür ein bestimmtes Navigationsgerät?

Navigationssysteme, die dem Benutzer die Möglichkeit bieten, so genannte Points of Interest (POIs) selbst zu generieren, können oft auch mit Koordinaten gefüttert werden. Einige Hersteller mobiler und PDA-Systeme bieten entsprechende Produkte an. Die Eingabe der Daten erfolgt in der Regel zu Hause am PC, von wo sie in den Speicher des Gerätes geladen werden. Diese Fähigkeit ist nötig, um GPS-Daten nutzen zu können.

Nützliche Tipps finden Sie zum Beispiel unter www.pocketnavigation.de . Übliche Navigationssysteme arbeiten mit dem satellitengestützten GPS (Global Positioning System). Die Zielführung erfolgt mittels einer ständig aktualisierten Positionsbestimmung des Fahrzeugs via Satellit und dem im Gerät gespeicherten Kartenmaterial.

Wenn auch Sie Fragen zum Thema Wohnmobil haben, mailen Sie uns an redaktion@promobil.de

Top Aktuell Eine Fahrerhausverdunkelung hilft beim schnellen Verdunkeln des Fahrerhauses. Fahrerhaus-Verdunkelung nachrüsten Licht aus im Wohnmobil
Beliebte Artikel Dämmmaterial 6 Dämmmaterialien im Überblick Gutes Klima im Reisemobil Praxis, Booster Bordbatterie schneller laden Lade-Booster fürs Wohnmobil
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Force India - Esteban Ocon - Sergio Perez - GP Brasilien 2018 Durchhänger für Force India Nur 16 Punkte aus sechs Rennen Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Caravaning Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel