Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Ratgeber

Der richtige Reifendruck

Wir haben ein Reisemobil auf Fiat Ducato, Baujahr 2005 und 3,4 t zGG. Für die Reifen, Größe 215/70 R 15 C, gibt die Bedienungsanleitung 5,5 bar Luftdruck vor, der Reisemobilhändler sagt 5 bar, der Reifenhändler meint 4,5 bar. Was stimmt? Einen Reifenplatzer haben wir gerade hinter uns.
Udo Alt, per E-Mail

Antwort:

Bei der erwähnten Reifengröße 215/70 R 15 C hängt der Druck entscheidend von der verwendeten Reifenbauart ab. Serienmäßig werden Reisemobile auf Fiat Ducato in der Regel mit so genannten Campingreifen (C oder CP) bestückt, die zwar den Lastindex größengleicher Leicht-Lkw-Reifen tragen, jedoch zugunsten einer etwaigen Überlast und besserer Wankstabilität für höheren Luftdruck vorgesehen sind. Im Jahr 2005 wurden Ducato-Reisemobile in der Regel mit Michelin XC Camping ausgestattet. Für dieses Reifenfabrikat hat Fiat einen Innendruck von 5,0 bar vorn und hinten vorgesehen. Normale C-Reifen sollten mit 4,1 bar vorn und 4,5 bar hinten befüllt werden. Dieser Druck (plus 0,2 bar Spielraum nach oben) gilt genauso für Winterreifen, die generell nicht in der Camping-Bauart verfügbar sind. Die erwähnte Druckempfehlung von 5,5 bar betrifft allgemein nur die größere 16-Zoll-Bereifung des Ducato Maxi beziehungsweise die Hinterachsbereifung des neuen Fiat Ducato X 250 ab Juni 2006.

Top Aktuell Eine Fahrerhausverdunkelung hilft beim schnellen Verdunkeln des Fahrerhauses. Fahrerhaus-Verdunkelung nachrüsten Licht aus im Wohnmobil
Beliebte Artikel Dämmmaterial 6 Dämmmaterialien im Überblick Gutes Klima im Reisemobil Praxis, Booster Bordbatterie schneller laden Lade-Booster fürs Wohnmobil
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Force India - Esteban Ocon - Sergio Perez - GP Brasilien 2018 Durchhänger für Force India Nur 16 Punkte aus sechs Rennen Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Caravaning Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel