Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Ratgeber

Der Druck bedingt die Traglast

Für die Michelin XC Camping unseres Reisemobils schreibt der Hersteller einen Luftdruck von 5,5 bar vor. Aber auch mit geringerem Druck und damit besserem Komfort hat der Reifen doch noch ausreichend Traglast. Oder?
Hans G. Raaf, 91186 Büchenbach

Antwort:

Mit der Luftdruckangabe von 5,5 bar geht der Hersteller auf Nummer Sicher. Damit lässt sich die hohe Traglastreserve des XC Camping ausnutzen und ein eventuelles Mehrgewicht des Fahrzeugs abfangen. Der hohe Druck lässt den Gummi aber auch härter und unkomfortabler einfedern. Die Tragfähigkeit eines Reifens wird außer von seiner Konstruktion maßgeblich auch vom Luftdruck bestimmt. Reisemobilfahrer können den Druck der Michelin-Pneus an das gewogene, reisefertige Fahrzeuggewicht anpassen und unter Umständen senken – was den Fahrkomfort nicht selten spürbar verbessert. Die Tabelle unten gibt an, bei welchem Luftdruck die beiden für Reisemobile gängigen 15- und 16-zölligen Formate des XC Camping wie viel Achslast stemmen dürfen. Ein Mobil auf 15-Zoll-Sohlen mit höchstens 1870 Kilogramm auf der Hinterachse braucht dort also nur 4,0 bar. Der Lastindex gibt die maximale Reifentragfähigkeit an; die 1030 Kilogramm (2060 Kilo geteilt durch zwei) der Kennzahl 109 liegen bereits bei einem Druck von 4,5 bar vor. Generell gilt aber auch: besser zu viel als zu wenig Luftdruck.

Top Aktuell Klemmbrett als Tablet-Halter Selbstgebauter Tablet-Halter Klemmbrett im Ducato umbauen
Beliebte Artikel Eine Fahrerhausverdunkelung hilft beim schnellen Verdunkeln des Fahrerhauses. Fahrerhaus-Verdunkelung nachrüsten Licht aus im Wohnmobil Dämmmaterial 6 Dämmmaterialien im Überblick Gutes Klima im Reisemobil
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Tagebuch - Formel 1 - GP Österreich 2018 F1-Tagebuch GP Österreich Hinterm Puff links Robert Kubica - Williams - F1 Robert Kubica im Interiew "Jetzt beginnt Arbeit erst richtig"
Caravaning Campingplatz-Tipp Costa Verde Campingplatz-Tipp Portugal Orbitur-Camping Rio Alto Mitmachen und gewinnen LEGO James Bond Aston Martin