Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Leserfrage - Beschlagene Scheiben im Wohnmobil

Schneller freie Sicht

Ratgeber: Experten-Tipps: freie Sicht 1 Bilder

An Wintertagen sind Scheiben oft beschlagen und es dauert, bis man endlich losfahren kann. Was kann man tun, um die Sicht schnell wieder frei zu bekommen? promobil-Experten geben hilfreiche Tipps.

Wie bekommen wir die Frontscheibe unseres Teilintegrierten morgens schneller beschlagfrei?

fragt promobil-Leser Wolfgang Lokatis

Dazu gibt es eine Reihe von Tipps, die mitunter in Kombination funktionieren.

  • Erstens: An Wintertagen mit trockener Kälte sollten sie zunächst lüften, um die Luftfeuchtigkeit loszuwerden.
  • Zweitens: Schalten Sie zusätzlich zur Heizung auch die Klimaanlage ein. Dadurch läuft der Klimakompressor mit und entfeuchtet die Luft.
  • Drittens: Bei Mobilen mit Alde-Warmwasserheizung kann ein Wärmetauscher eingebaut werden, der den Wasserkreislauf im Aufbau mit dem des Motors verbindet. So kann man rechtzeitig vor dem Starten den Motor vorwärmen und das Beheizen der Scheibe beschleunigen. Gleiches erreicht man auch mit einer Zusatzheizung von Eberspächer oder Webasto.
  • Legen Sie, viertens, eine Isoliermatte auf die Scheibe und nehmen Sie sie erst weg, wenn Sie losfahren. Dadurch erwärmt sich die Scheibe schneller von innen. Fünftens hilft natürlich auch ein saugfähiges Tuch oder ein Schwamm, um die Feuchtigkeit von der Scheibe zu wischen und nach draußen zu befördern.
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell Dämmmaterial 6 Dämmmaterialien im Überblick Gutes Klima im Reisemobil
Anzeige
Beliebte Artikel Praxis, Booster Bordbatterie schneller laden Lade-Booster fürs Wohnmobil Lesermobil Jürgen Ahlemann mit Frau Selbstgebauter Teilintegrierter Kein Wohnmobil von der Stange
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“ Sean Bull Design - Formel 1 2021 - Lackierung - Lotus 98T Alte Designs auf 2021er Auto So sehen die Autos großartig aus
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos