Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Wenk: Gold-Jubiläum in Heidelberg

„Freizeitprofi seit 1955“, steht nicht ohne Stolz auf dem Briefpapier. Damit ist die Fritz Wenk GmbH in Heidelberg einer der ältesten Fachbetriebe – und ein erfolgreicher obendrein. Das 50-Jahr-Jubiläum wird deshalb auch am 9. und 10. April mit einem bunten Programm im Stammbetrieb in der Carl-Benz-Straße in Heidelberg kräftig gefeiert.
Mit britischen Caravans begann der Firmengründer Fritz Wenk einst seine Geschäfte, kurz darauf folgten die Marken Tabbert und Wilk. Schnell machte sich Wenk einen guten Namen: 1970 wurde bereits der 10 000. Wohnwagen ausgeliefert; im Jahr 1980 waren es bereits 25 000. Seit 1976 handelt das Unternehmen auch mit Knaus- und Hobby-Reisemobilen.

Großer Wert wird neben dem Verkauf auf den Service gelegt. Der mit dem „Goldenen C" des Händlerverbandes DCHV prämierte Betrieb verfügt über eine gut ausgestattete Werkstatt und einen 800 Quadratmeter großen Freizeitmarkt. Ende der sechziger Jahre wechselte die Firmenleitung von Fritz Wenk auf Schwiegersohn Gert Plaucit. Heute leitet Jürgen Plaucit das Unternehmen. Wenk bietet neben neuen und gebrauchten Fahrzeugen auch viele Mietmobile an.

Top Aktuell Schnäppchen Ernte Rabatte bei Miete und Kauf Günstige Fahrzeuge im Herbst
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Leserwahl Stellplätze Stellplätze des Jahres 2019 Tolle Preise für Ihre Meinung! Dethleffs Globebus Erfahrungen gesucht! Umfrage zum Dethleffs Globebus
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Lego Bugatti Chiron Gewinnspiel Gewinnspiel Der Chiron für zu Hause Robert Kubica - Formel 1 - 2018 Kubica vor Comeback bei Williams Ocon Ersatzmann bei drei Teams
Caravaning Campingplatz Oakdown Campingplatz-Tipps Südengland Traumhafte Urlaubsorte Badebucht im Zingaro-Nationalpark Campingplatz-Tipps Sizilien Schöne Sonnenstunden auch im Winter